St. Ingbert: PKW-Brand auf A6

Am Sonntagabend, den 21.06.2020, rückten um 19:50 Uhr die Löschbezirke Rohrbach und Hassel der Freiwilligen Feuerwehr St. Ingbert zu einem gemeldeten PKW-Brand auf die Bundesautobahn (BAB) 6 aus. Ca. 500 Meter vor dem Neunkircher Kreuz, in Fahrtrichtung Mannheim, stand ein Porsche im Vollbrand. Parallel rückten Einsatzkräfte der Feuerwehr Kirkel aus, da zunächst unklar war, wo sich die Einsatzstelle befindet.

Bild: F. Hoffmann –Feuerwehr

Die Feuerwehrleute löschten unter schwerem Atemschutz das Fahrzeug ab. Im Anschluss wurde der Innenraum mit Schaum abgedeckt.

Während den Löscharbeiten war die rechte Fahrbahn gesperrt.

Die Fahrzeugführerin blieb unverletzt. Sie konnte das Fahrzeug selbstständig verlassen.

Bild: F. Hoffmann – Feuerwehr

Letzte Nachrichten

Historischer Sieg des 1. FC Saarbrücken bei Ludwigsparkpremiere

Es fühlte sich wie eine dieser unfassbaren Pokalbegegnungen an, welche der FCS in der vergangenen Saison so glanzvoll bestritten hat. Das erste...

Tägliche Fallzahl-Statistik aus dem Regionalverband

Kein neuer bestätigter Krankheitsfall – Kurs-Quarantänen am Ludwigsgymnasium Das Gesundheitsamt des Regionalverbandes meldet heute keinen neuen Coronafall – der...

Innenminister Klaus Bouillon beim länderübergreifenden Sicherheitstag in der Grenzregion

Großkontrolle in der Grenzregion! Innenminister Klaus Bouillon war beim länderübergreifenden Sicherheitstag zur "Bekämpfung von Straftaten im öffentlichen Raum“, in Großrosseln-Naßweiler machte er...