Selbach: Verkehrsunfallflucht in Höhe Gasthaus „Hähnchen-König“

Nohfelden-Selbach (ots) – Am Freitagabend, 26.06.2020 gegen 19:30 Uhr, kam es in
der Birkenfelder Straße in Nohfelden-Selbach, Höhe der Gaststätte
„Hähnchen-König“ zu einem Verkehrsunfall. Ein dunkler Van mit Kaiserslauterner
(KL) Kreiskennzeichen beschädigte beim Rückwärtsfahren einen VW – Polo mit WND
Kreiskennzeichen und entfernte sich unerlaubt vom Unfallort. Der dunkle Van
müsste einen Schaden im Heckbereich aufweisen. Die Polizei sucht Zeugen des
Vorfalls. Falls jemand Hinweise zu dem Unfall geben kann, können diese an die
Polizei Nordsaarland unter der Tel.: 06871-90010 mitgeteilt werden.

Letzte Nachrichten

St. Ingbert: Verkehrsunfallflucht In der Laabdell

St. Ingbert-Mitte (ots) - In der Zeit vom 22.09.2020, 17 Uhr, bis zum23.09.2020, um 14:30 Uhr, stand der...

Friedens-Netz-Saar erinnerte an die Atombombenabwürfe

Ein Beitrag von Lothar Ranta Saarbrücken. Der 6. August 1945 ist kein guter Tag in der Weltgeschichte. 2020 jährt...

28jährige aus Püttlingen vermisst

Wo ist Aline Schmitt? - Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung Püttlingen (ots) - Gesucht wird nach...