Täter auf frischer Tat ertappt

Die Polizei informiert:

Oberthal (ots) – Am Donnerstag, 02.07.2020, 20.25 Uhr, wurde ein Einbruch in einen Steinbruch im Bereich der Gemarkung „Amesborn“, zwischen den Ortschaften Güdesweiler, Steinberg-Deckenhardt und Gonnesweiler gelegen, gemeldet. Das gemeldete Einbruchsobjekt konnte nach kurzer Zeit von mehreren Polizeistreifen erreicht werden. Beim Eintreffen an dem Steinbruch konnte dort ein verdächtiger Mann, der ein Fahrrad und einen Rucksack mit sich führte, angetroffen und kontrolliert werden. Weiterhin wurde in dem Steinbruch festgestellt, dass der dortige Bürocontainer aufgebrochen worden war. Bei einer Durchsuchung des o.g. Mannes, eines 28-jährigen Mannes aus der Gemeinde Nohfelden, konnten in dessen mitgeführten Rucksack Beweismittel, die augenscheinlich aus dem vorliegenden Einbruch stammten, aufgefunden und sichergestellt werden. Aufgrund dieser aufgefundenen Beweismittel wurden weitere strafrechtliche Ermittlungen gegen den Mann eingeleitet.

Letzte Nachrichten

Herbst im Krughütter Wald: CDU Klarenthal-Krughütte lädt zu geführtem Waldspaziergang ein

Saarbrücken/ Klarenthal – Der CDU-Ortsverband Klarenthal-Krughütte lädt am Samstag, dem 14. November 2020, um 13:00 Uhr zu einem ca. 3-stündigen Waldspaziergang unter...

Gesundheit: Grüne fordern Präventionskampagne für Mental Health

Angesichts der steigenden Anzahl an Corona-Fällen im Saarland hat die Landesregierung wieder strengere Maßnahmen gegen die Verbreitung des...

Unfall mit leicht Verletztem auf der A6 – AS St. Ingbert-Rohrbach

Die Polizei informiert: St. Ingbert-Rohrbach/A6 (ots) - Am Donnerstagabend, 22.10.2020, ereignete sichgegen 20:45 Uhr ein Verkehrsunfall auf der A6,...