CDU Vor Ort Dialog zum Thema Lärmschutz A623 am 10. Juli

Nach Jahren der Bemühungen scheint das Thema endlich einer guten Lösung zugeführt werden zu können, denn das Landesamt für Straßenbau (LfS) informierte in der letzten Sitzung des Ausschusses für Umwelt & verkehr die Mitglieder über aktuelle Berechnungen zum Thema Lärmbelastung an der A623. Die CDU hatte sich diesem Thema seit Jahren angenommen, die Anliegen der Bürgerinnen und Bürger ernst genommen, Bundestagsabgeordnete eingeladen und auch bei der Landesregierung thematisiert, ehe es nun konstruktive Ergebnisse geben kann. Die aktuell gültigen Berechnungen zeigen die seit Jahren bestehende Forderung der Anlieger, dass beim Lärmschutz etwas getan werden muss. Dies bestätigte der Landesbetrieb noch bevor die neue Autobahn GmbH innerhalb der Umstrukturierung zur Unterhaltung der deutschen Autobahnen ab 2021 ihre Arbeit aufnehmen wird. Hierbei stehen Teilbereiche am Wasserturm im Fokus bei einer noch folgenden neuen Berechnung. Hierüber möchte die CDU mit den Anwohnern in der Richard-Wagner-Straße diskutieren. Der „Vor Ort Dialog“ findet statt am Freitag, 10.07.2020 ab 17.00 Uhr am Anwesen Richard-Wagner-Straße 55. Bei Grillware und Getränken sind alle Interessierten zu dieser Veranstaltung herzlich eingeladen. Es gelten die Hygiene- und Abstandsregelungen zum Schutz der Anwesenden. Auf einen Mund- und Nasenschutz und die Führung einer Anwesenheitsliste ist hierbei auch zu achten.

Kontakt aufnehmen:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Ähnliche Beiträge

Die St. Ingberter Edelsteinbörse fällt 2020 aus

Nachdem Großveranstaltungen noch bis zum 31.10.2020 verboten bleiben und die Bedingungen und Auflagen für die hoffentlich kommenden Lockerungen leider noch nicht abzusehen sind, muss...

Versuchter Wohnungseinbruchsdiebstahl in Mettlach-Weiten

Mettlach (ots) - In der Nacht zu Mittwoch, gegen 02:40 Uhr, wurde versucht, in ein freistehendes Einfamilienhaus in Weiten, Luxemburger Straße einzubrechen.Der...

Weiterer Baustein zur IT-Stadt St. Ingbert – retailsolutions AG schafft Platz für 100 IT-Spezialisten

Die Geschäftsführer Jörg Frisch, Philipp Rohe und Dr. Michael Anderer (v.l.n.r.) empfingen Oberbürgermeister Dr. Ulli Meyer, Ortsvorsteherin Irene Kaiser und Mitarbeiterinnen der...

Verfolgen Sie uns auch auf

20,392FansGefällt mir
2,281NachfolgerFolgen
2,040AbonnentenAbonnieren

Aktuellste Meldungen

Die St. Ingberter Edelsteinbörse fällt 2020 aus

Nachdem Großveranstaltungen noch bis zum 31.10.2020 verboten bleiben und die Bedingungen und Auflagen für die hoffentlich kommenden Lockerungen leider noch nicht abzusehen sind, muss...

Versuchter Wohnungseinbruchsdiebstahl in Mettlach-Weiten

Mettlach (ots) - In der Nacht zu Mittwoch, gegen 02:40 Uhr, wurde versucht, in ein freistehendes Einfamilienhaus in Weiten, Luxemburger Straße einzubrechen.Der...

Weiterer Baustein zur IT-Stadt St. Ingbert – retailsolutions AG schafft Platz für 100 IT-Spezialisten

Die Geschäftsführer Jörg Frisch, Philipp Rohe und Dr. Michael Anderer (v.l.n.r.) empfingen Oberbürgermeister Dr. Ulli Meyer, Ortsvorsteherin Irene Kaiser und Mitarbeiterinnen der...

Mädchen (12) alarmiert Feuerwehr und verhindert Schlimmeres

Saarbrücken (ots) - Am Mittwoch geht um 17:36 Uhr ein Notruf ein: AusgelösterRauchwarnmelder im 3. Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses in Alt-Saarbrücken.Die Wohnungsinhaberin sei...

Cannabisplantage auf Wiesengrundstück entdeckt / 40-jähriger unter Tatverdacht

Cannabis-Plantage - Quelle: Landespolizeipräsidium Saarland Saarbrücken/Schwalbach. Bereits im Juni gab ein Zeuge dem Polizeirevier Bous...