Zwei Einbrecher in Merzig festgenommen

Am Dienstag, 07.07.2020, nahmen Einsatzkräfte der PI
Merzig, nach einem Zeugenhinweis zwei Männer fest, die kurz zuvor in ein
Mehrparteienhaus in der Goethestraße in Merzig eingebrochen waren. Während ein
23-Jähriger bei seiner Festnahme zunächst Widerstand leistete, floh sein
29-jährige Komplize mit seinem Auto vom Tatort. Einsatzkräfte der PI Saarlouis
nahmen den Mann nach kurzer Fahndung fest. Sie sitzen nun in der JVA Saarbrücken
ein.

Nach ersten Erkenntnissen der Ermittler des Dezernats für Wohnungseinbruch sind
dem Einbruch weitere Taten vorangegangen, an denen insgesamt vier Personen
beteiligt waren.

Zunächst inserierte die Tätergruppe eine Annonce in einer lokalen Wochenzeitung,
in der sie Renovierungsarbeiten anbot. Nachdem sich die späteren Geschädigten
darauf meldeten, erledigten zunächst zwei Männer (darunter einer der
Festgenommen) und eine Frau Arbeiten in dem Haus. Durch geschickte
Gesprächsführung erreichte die Gruppe, dass die Eigentümer das Haus verließen,
während sie unbeaufsichtigt im Haus verblieb. Diese Gelegenheit nutzten die drei
aus, durchsuchten das Haus und erbeuteten Bargeld sowie einen Hausschlüssel für
das Anwesen.

Der Hausschlüssel und weiteres Tatwerkzeug wurde im Rahmen der gestrigen
Festnahme bei dem 29-Jährigen sichergestellt. Eine angeordnete Durchsuchung in
den Wohnungen der beiden anderen Komplizen in Saarbrücken, einer 33-jährigen
Frau sowie eines 33-jährigen Mannes, führte zum Auffinden eines Teils der Beute.

Nach Vorführung beim Haftrichter und Verkündung des beantragten Haftbefehls
wurden die beiden Festgenommen in die JVA Saarbrücken eingeliefert.

Kontakt aufnehmen:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Ähnliche Beiträge

Fridays for Future Saarland befürwortet Windrad im Krughütter Wald

Die Klimagerechtigkeitsbewegung Fridays for Future Saarland begrüßt die geplante Errichtung von zwei Windkraftanlagen im „Krughütter Wald“ bei Gersweiler/Klarenthal als richtigen Schritt für...

Fast 69 Millionen Euro Corona Hilfe für Unternehmen im Wahlkreis Homburg

Seit dem Beginn der KfW-Corona-Hilfe Ende März 2020 konnten bundesweit zehntausende Unternehmen mit Krediten des Bundes im Kampf gegen die Folgen der...

Sexuelle Dienstleistungen: Landesregierung reagiert auf Urteil des Oberverwaltungsgerichts

Mit einer Anpassung der Verordnung zur Bekämpfung der Corona-Pandemie reagiert die saarländische Landesregierung heute kurzfristig auf den Beschluss...

Verfolgen Sie uns auch auf

20,406FansGefällt mir
2,280NachfolgerFolgen
2,040AbonnentenAbonnieren

Aktuellste Meldungen

Fridays for Future Saarland befürwortet Windrad im Krughütter Wald

Die Klimagerechtigkeitsbewegung Fridays for Future Saarland begrüßt die geplante Errichtung von zwei Windkraftanlagen im „Krughütter Wald“ bei Gersweiler/Klarenthal als richtigen Schritt für...

Fast 69 Millionen Euro Corona Hilfe für Unternehmen im Wahlkreis Homburg

Seit dem Beginn der KfW-Corona-Hilfe Ende März 2020 konnten bundesweit zehntausende Unternehmen mit Krediten des Bundes im Kampf gegen die Folgen der...

Sexuelle Dienstleistungen: Landesregierung reagiert auf Urteil des Oberverwaltungsgerichts

Mit einer Anpassung der Verordnung zur Bekämpfung der Corona-Pandemie reagiert die saarländische Landesregierung heute kurzfristig auf den Beschluss...

PIRATEN: In einen attraktiven ÖPNV steigen die Fahrgäste ganz von alleine ein!

Der Verkehrsverbund SaarVV möchte dem coronabedingten Fahrgastrückgang im saarländischen ÖPNV mit einer teuren Werbekampagne begegnen. Gleichzeitig sollen Änderungen im Tarifsystem erst Monate...

Wiedereröffnung der Waderner Tafel durch den Caritasverband Saar-Hochwald e.V.

v.l.n.r.: Frank Kettern, Tatjana Wiegant, Daniela Schmitt Müller, Stephanie Offermann, Jörg Mang. Wiedereröffnung der Waderner...