Verkehrsunfall mit Flucht in St. Ingbert

Die Polizei informiert:

St. Ingbert (ots) – Bereits am Montag, den 06.07.2020, wurde in der Oststraße in St. Ingbert ein geparkter Pkw (roter Peugeot, Modell Partner) bei einem Verkehrsunfall beschädigt. Bei der Unfallörtlichkeit handelt es sich um den Kundenparkplatz des LIDL-Marktes. Der Unfall wurde am 09.07.2020 bei der Polizei St. Ingbert zur Anzeige gebracht.

Sollte jemand den Verkehrsunfall beobachtet haben und Angaben zum Unfallhergang oder dem Verursacher machen können, wird um Rückmeldung an die Polizeiinspektion St. Ingbert unter Telefonnummer 06894/1090 gebeten.

Letzte Nachrichten

Scheibe an PKW in St. Wendel eingeschlagen

St. Wendel (ots) - Am Montag, 23.11.2020, wurde an einem abgestellten PKW aufeinem Parkplatz hinter dem " Saalbau" in der Balduinstraße eine Seitenscheibeeingeschlagen. Entwendet...

Verkehrsministerium verlängert ÖPNV-Rettungsschirm

und finanziert weiterhin zusätzliche Schülerbusse Für die saarländischen Verkehrsbetriebe wird es auch im nächsten Jahr finanzielle Hilfe geben. Und auch die im Schülerbusverkehr zusätzlich eingesetzten Busse...

Zerstörung der Graffiti-Kunstwerke in Saarbrücken sorgt für weitere Aufregung

Mit drastischen Worten äußern sich die Vertreter des Grünen-Ortsverbands Saarbrücken-Mitte zu der Übermalung verschiedener Kunstwerke, die im Wege des Wettbewerbs ‚Graffiti für Europa‘ im...