Drei Baucontainer an Autobahnbaustelle der BAB A1 bei Tholey aufgebrochen

Tholey (ots) – Zw. Freitag, 24.07.2020 und Montag, 27.07.2020, wurden insgesamt
3 Baucontainer aufgebrochen. Die genannten Baucontainer sind neben der
Autobahnbaustelle auf der A1 zw. Tholey und Hasborn in Fahrtrichtung Trier im
Bereich Tholey-Sotzweiler aufgestellt. An diesen Baucontainern haben sich
Unbekannte über das o.g. Wochenende massiv zu schaffen gemacht. So schnitten sie
an einem Container die Rückwand aus Blech auf, an den anderern beiden Containern
“ flexten “ sie das Schloss auf, bzw. schlugen eine Fensterscheibe eines
Containers ein. Die Container wurden anschließend nach Wertsachen durchsucht.
Zumindest ein Benzin-Trennschleifer wurde dann gestohlen. Weiterhin dürfte durch
das brachiale Öffnen der Container auch hoher Sachschaden entstanden sein. Die
Polizei St. Wendel sucht Zeugen, die Angaben zu den Aufbrüchen machen können.

Letzte Nachrichten

Täterfestnahme nach Einbruch in das Wertstoffzentrum Sulzbach-Altenwald

Die Polizei Sulzbach informiert: Sulzbach (ots) - In den frühen Morgenstunden des 21. Oktober 2020 teilte eineSicherheitsfirma der Polizei...

Corona-Politik muss im Landtag debattiert und entschieden werden

Der saarländische FDP-Landesvorsitzende Oliver Luksic fordert die Landesregierung auf, den Landtag zukünftig bei Coronaverordnungen zu beteiligen:"Die Legislative muss endlich wieder das Heft...

FDP: Mitgliederversammlung am 27.10. in der Stadionklause

Die FDP Ortsverband St. Ingbert lädt Ihre Partei-Mitglieder zur Mitgliederversammlung am 27.10.2020 um 18.3o Uhr. Die Versammlung findet statt in der Stadionklause...