Der Caritasverband Saar-Hochwald e.V. unterstützt vom Hausbrand in Merchingen betroffene Familie

  • Alleinerziehende Mutter und ihre drei Kinder wurden zu Opfern eines Wohnungsbrandes
  • Der Caritasverband Saar-Hochwald e.V. stellt Geld über Aktion „Sternenregen“ zur Verfügung

Merchingen/Saarlouis, 21. August 2020. Der Caritasverband Saar-Hochwald e.V. unterstützt eine alleinerziehende Mutter und ihre drei Kinder mit 3.000 € aus der Aktion „Sternenregen“ nachdem diese in Folge eines Wohnungsbrandes am 09.08.2020 im Dachstuhl eines Hauses in Merchingen ihren gesamten Hausrat verloren haben. Sämtliche Möbel, Kleidung, Schul- und Spielsachen wurden zerstört. Zudem befindet sich das Haus durch den Brand zurzeit in einem unbewohnbaren Zustand. Der Schaden am Haus wird durch die Feuerwehr auf 150.000 € geschätzt. Die noch unter Schock stehende Familie befindet sich zurzeit in der Obhut von Verwandten. Da die Familie das Haus rechtzeitig verlassen konnte, wurde sie nicht durch körperliche Schäden in Mitleidenschaft gezogen. Die Brandursache ist indes immer noch unbekannt.

Bereits seit 2004 sammeln die katholische und evangelische Kirche im Saarland gemeinsam mit Radio Salü in Form der Aktion „Sternenregen“ Spenden für saarländische Kinder und deren Familien in Not, die 1:1 an die Caritas und die Diakonie im Saarland weitergeleitet werden. Die Aktion wird nicht nur von Einzelspendern, sondern auch von Unternehmen, Vereinen und anderen Organisationen unterstützt.

Weitere Spenden für die Familie können unter dem Verwendungszweck „Menschen in Not“ auf folgendes Konto bei der Kreissparkasse Merzig überweisen:

IBAN: DE69 5935 1040 0000 0419 70

BIC: MERZ DE 55

Über den Caritasverband Saar-Hochwald e.V.

Der Caritasverband Saar-Hochwald e.V. ist ein offiziell anerkannter Wohlfahrtsverband der katholischen Kirche mit Wirkungskreis in den Landkreisen Merzig-Wadern und Saarlouis. Mit seinen sieben Sozialstationen an den Standorten Dillingen, Lebach, Losheim, Merzig, Saarlouis, Schwalbach und Wadgassen, seinen vier Tagespflegeeinrichtungen in Lebach, Schwalbach, Wadern und Wadgassen, seinen ambulanten Hospiz- und Palliativberatungszentren in Beckingen sowie den Beratungsstellen in Dillingen, Lebach, Merzig und Saarlouis unterstützt der Caritasverband Saar-Hochwald e.V. Menschen in Not mit seinem umfangreichen, vom christlichen Menschenbild geprägtem, Beratungs- und Pflegeangebot. Der Caritasverband Saar-Hochwald e.V. wurde 1930 gegründet und beschäftigt aktuell rund 600 hauptamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, welche von über 1000 ehrenamtlich engagierten Helferinnen und Helfern unterstützt werden.