Verletzte Radfahrerin

Die Polizei informiert:

Tholey-Bergweiler (ots) – Am Freitagmittag (21.08.20) fuhren 2 Fahrradfahrer in
Bergweiler in Richtung Hasborn. Als ein vor ihnen fahrender Pkw nach links auf
ein Grundstück einfahren will, schätzt die 33-jährige Radfahrerin die Situation
falsch ein und fährt auf den verkehrsbedingt haltenden Pkw auf. Dadurch wird sie
auf die Heckklappe des Pkw geschleudert und verletzt.

Letzte Nachrichten

Spektakulärer Verkehrsunfall auf der Autobahn Höhe Saarlouis

Saarlouis (ots) - Am Montag, den 26.10.20, gegen 12:00 Uhr befuhr ein LKW Fahrerdie BAB 620 in Fahrtrichtung Luxemburg, als sich in...

Tägliche Fallzahl-Statistik aus dem Regionalverband

39 neue bestätigte Coronafälle – 7-Tage-Inzidenz steigt auf über 130 Das Gesundheitsamt des Regionalverbandes meldet heute 39 neue Coronafälle (Stand...

Die QuattroPole-Städte verstärken ihr Zusammenwirken in schwierigen Zeiten

Gemeinsames Marketing für WirtschaftsstandortGemeinsame Abstimmung der KrisenstäbeGemeinsame Karte Fahrrad-Tourismus Die Oberbürgermeisterin und die Oberbürgermeister der QuattroPole-Städte Luxemburg, Metz,...