Gemeinsam genutzte Stadt Lebach –

Informationen für Gewerbetreibende zum Baustellenbeginn

Die Stadt Lebach und die Gesellschaft für Städtebau und Kommunikation „Kernplan“ lädt alle Gewerbetreibende zum Austausch über die „Gemeinsam genutzte Stadt – Lebach 2030“ ein. In erster Linie geht es am Dienstag, 6. Oktober, um den Baustellenbeginn zur Umgestaltung der Fußgängerzone, um geplante Bauabschnitte, den Spatenstich sowie verschiedene Baustellen- und Marketingaktionen. 

Los geht es um 19 Uhr in der Nikolaus Jung-Stadthalle. Die Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung beim Fachbereich 4 (Bauen, Stadtplanung, Umwelt) der Stadt Lebach per Mail an berwian@lebach.demöglich.

Es gelten die aktuellen Hygienebestimmungen sowie eine Maskenpflicht. Die Mund-Nasen-Bedeckung kann abgenommen werden, wenn der Sitzplatz eingenommen wurde.

Letzte Nachrichten

Ladendiebstahl in Wadern

Wadern (ots) - Zwei Fälle von Ladendiebstahl und Strafvereitelung werden einem38 Jährigen Mann aus Wadern und einer ebenfalls...

Verkehrsunfall mit 5 verletzten Personen zwischen Holz und Fischbach

L247 zwischen Holz und Fischbach-Camphausen (ots) - Am 24.10.2020 gegen 15:25Uhr befuhr ein 26-jähriger Fahrzeugführer aus Riegelsberg mit...

Steinbacher Rumpfelf siegt in Alzenau

340 Zuschauer sehen einen 3:1-Erfolg des TSV Steinbach Haiger beim c. Der Spitzenreiter verteidigt auch ohne zehn Mann seinen Spitzenplatz in der...