Mit dem Licht-Test sicher durch die dunkle Jahreszeit

Verkehrsministerin Anke Rehlinger ruft die Saarländerinnen und Saarländer dazu auf, sich mit dem kostenlosen Licht-Test auf die veränderten Lichtverhältnisse im Straßenverkehr während der dunklen Jahreszeit einzustellen.

So haben die Autofahrerinnen und Autofahrer bereits zum 65. Mal deutschlandweit die Möglichkeit, die Fahrzeugbeleuchtung ihres Autos überprüfen zu lassen.

„Nahezu alle relevanten Informationen werden beim Autofahren mit dem Auge erfasst. Daher sind intakte Lichter Grundvoraussetzung für Sicherheit im Straßenverkehr. Leider fahren immer noch zu viele Menschen mit mangelhafter Belichtung. Das ist leichtsinnig und verantwortungslos gegenüber sich und den anderen Straßenteilnehmern“, so Verkehrsministerin Anke Rehlinger.  Das zeigt auch die Bilanz des letztjährigen Licht-Tests: Rund jedes zweite saarländische Fahrzeug verfügte über eine unzureichende Lichtausstattung. „Gerade bei den jungen Autofahrern scheint die Botschaft noch nicht gänzlich angekommen zu sein. Der Licht-Test schafft Aufmerksamkeit und ist eine attraktive Möglichkeit, die Beleuchtung auch mit begrenztem Budget auf Verkehrstauglichkeit zu prüfen.“

Beim Licht-Test überprüfen die Kfz-Betriebe die Fahrzeugbeleuchtung auf ihre Funktion und richtige Einstellung, und beheben kleine Mängel sofort und kostenlos. Durchgeführt wird der Test im Oktober von den rund 500 Meisterbetrieben der Kfz-Innungen im Saarland.

Weitere Informationen unter: www.licht-test.de

Letzte Nachrichten

Tägliche Fallzahl-Statistik aus dem Regionalverband

39 neue bestätigte Coronafälle – 7-Tage-Inzidenz steigt auf über 130 Das Gesundheitsamt des Regionalverbandes meldet heute 39 neue Coronafälle (Stand...

Die QuattroPole-Städte verstärken ihr Zusammenwirken in schwierigen Zeiten

Gemeinsames Marketing für WirtschaftsstandortGemeinsame Abstimmung der KrisenstäbeGemeinsame Karte Fahrrad-Tourismus Die Oberbürgermeisterin und die Oberbürgermeister der QuattroPole-Städte Luxemburg, Metz,...

Nachruf Dr. Werner Hellenthal

Die Stadt St. Ingbert trauert um ihren ehemaligen Oberbürgermeister Dr. Werner Hellenthal. Er wurde am 11.11.1924 geboren. Dr. Hellenthal verstarb am Sonntag,...