SSV Ulm: Weiterhin 434 Zuschauer – Vorverkauf am Donnerstag

Trotz der verschärften Regelungen rund um des Corona-Virus hat für den SSV Ulm 1846 Fußball weiterhin die Corona-Verordnung Sport des Landes Baden-Württemberg Gültigkeit.
Da sich der Verein vor zwei Wochen dazu entschieden hat, bei der bisher zulässigen Zuschauerzahl zu bleiben und nicht die 20%-Regelung der 1. und 2. Bundesliga anzunehmen, findet nun die Landesverordnung weiterhin und bis auf weiteres Anwendung.  

Für das Heimspiel der Spatzen am kommenden Samstag um 14.00 Uhr gegen die TSG Balingen findet am Donnerstag, 22.10.20 um 18.00 Uhr ein Vorverkauf am Kassenhäuschen des Donaustadions statt.
Es wird direkt einen offenen Verkauf für alle Fans geben, pro Person können maximal zwei Tickets erworben werden.

Es werden lediglich Vollzahlerkarten zum Preis von 12,- EUR angeboten.

Bitte achtet beim Vorverkauf auf die Hygieneregeln, außerdem weißen wir darauf hin, dass beim Stadionbesuch eine frühzeitige Anreise gewünscht ist, um Probleme beim Einlass zu vermeiden.