Samstag, Februar 27, 2021

Johannismarkt am 18. Juni in der Fußgängerzone St. Ingbert

Politik

Land bezuschusst Beseitigung von Winterschäden mit fast 1,3 Millionen Euro

Abgeordneter Alwin Theobald betont, wie wichtig diese Zuschüsse für die Gemeinden im Landkreis Neunkirchen sind Der Frost und die starken...

Innenminister Bouillon begrüßt Forderung der B-IMK nach besseren Maßnahmen zum Schutz von Einsatzkräften

Klaus Bouillon - Minister für Inneres, Bauen und Sport (Foto: MIBS/Carsten Simon) Die Innenministerin und Innenminister der CDU-geführten Länder haben...

JU St. Ingbert fordert Pfandringe für die Innenstadt

In verschiedenen deutschen Städten haben sich mittlerweile so genannte Pfandringe etabliert. Diese Ringe werden bspw. an den Mülleimern befestigt...

Der diesjährige Johannismarkt, der anlässlich des Hochfestes der Geburt Johannes des Täufers stattfindet, ist am Montag, 18. Juni. Er findet wie üblich von 8 Uhr bis 18 Uhr im Bereich der Fußgängerzone statt. Rund 40 Händler haben ihre Teilnahme zugesagt und freuen sich auf zahlreiche Besucher.

Textilien aller Art, Haushaltswaren und Geschenkartikel, Pflege- und Reinigungsmittel und Tischdecken werden angeboten. Auch Marktstände mit Lederwaren und -taschen, Modeschmuck, Hüte und Mützen sowie Gestricktes und Gesticktes sind in der Fußgängerzone zu finden. Honig und andere süße Leckereien für große und kleine Naschkatzen kann man bei einem Bummel über den traditionellen Markt ebenfalls entdecken.

 

Regionalverband Saarbrücken

Sei hier Gast: Digitales Kulturprojekt in der Q.lisse!

Best of "Sei hier Gast!" - eine Reise durch die Welt der Musicals!  Die Musik- und Schaubühne einzig.ART.ich e.V. produziert...
- Anzeige -

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung