Dienstag, Mai 11, 2021

Julian Günther-Schmidt positiv auf Corona getestet

Politik

Der Geschäftsführer des 1. FC Saarbrücken, David Fischer, erklärte heute morgen in einer an die Presse gerichteten Sprachnachricht: “Der PCR-Test, der nach dem Training stattgefunden hat, war positiv”. Zuvor war “Günni” mit einen Schnelltest gecheckt worden, der negativ gewesen ist. Er muss nun zwei Wochen in Quarantäne und fällt somit natürlich auch morgen gegen Türkgücü aus.

Das Spiel ist, Stand jetzt, nicht in Gefahr. Die Mannschaft wird heute zwei weiteren Tests unterzogen, so dass davon auszugehen ist, das die Infektion von Julian Günther-Schmidt keine weiteren Folgen mit sich bringt.

Regionalverband Saarbrücken

Saarbrücker Tierfriedhof bleibt erhalten

Die Landeshauptstadt Saarbrücken kann ihren Tierfriedhof auf der Habsterhöhe für voraussichtlich weitere zehn Jahre betreiben. Dies teilt der städtische...
- Anzeige -