Samstag, August 13, 2022
- Werbung -
StartFeatureJuLis verurteilen Angriff auf Forum der Union in Saarbrücken

JuLis verurteilen Angriff auf Forum der Union in Saarbrücken

- Werbung -

https://www.cgi-immobilien.eu/startseite.xhtml?language=DEU
src="https://www.saarnews.com/wp-content/uploads/2021/10/Garattoni-Webbanner-FCS-scaled.jpg" alt="https://www.cgi-immobilien.eu/startseite.xhtml?language=DEU" />
https://www.cgi-immobilien.eu/startseite.xhtml?language=DEU

Anlässlich des politisch motivieren Angriffs auf das Forum der Union in der Mainzer Straße fordern die Jungen Liberalen im Saarland alle Akteure des politischen Spektrums auf, sich von dieser demokratiefeindlichen Tat zu distanzieren.

Dazu Julien François Simons, Vorsitzender der Jungen Liberalen Saar: „Der erste Mai steht seit jeher für den demokratischen Diskurs und die Rechte der Arbeiter. Dieser Tag wurde offenbar von linksextrem orientierten Kräften instrumentalisiert, um unter dem Deckmantel des Kampfes für Arbeiterrechte diesen Anschlag zu begehen. Hass und Gewalt dürfen in einer liberalen Demokratie keinen Platz haben. Während ich großer Fan eines demokratischen und lebendigen Austausches bin, verurteile ich dieses Vorgehen aufs Schärfste. Alle politischen und demokratischen Akteure müssen sich von dieser Tat distanzieren. Wir hoffen, dass die Ermittlungsbehörden den Täter oder die Täter schnell ausfindig machen und sprechen der Jungen Union Saarbrücken und der CDU Saarbrücken unsere Solidarität aus.

Aktuelle Beiträge