Donnerstag, August 18, 2022
- Werbung -
StartPolitikJunge Liberale Saarland treffen sich im Lebacher Rathaus zum Landeskongress

Junge Liberale Saarland treffen sich im Lebacher Rathaus zum Landeskongress

- Werbung -

https://www.cgi-immobilien.eu/startseite.xhtml?language=DEU
src="https://www.saarnews.com/wp-content/uploads/2021/10/Garattoni-Webbanner-FCS-scaled.jpg" alt="https://www.cgi-immobilien.eu/startseite.xhtml?language=DEU" />
https://www.cgi-immobilien.eu/startseite.xhtml?language=DEU

Saarbrücken, den 04.07.2022 – Die Jungen Liberalen haben am 3. Juli 2022 ihren Landeskongress in Lebach durchgeführt, bei welchem mit Lukas Gödderz ein neuer Schatzmeister, mit Julian Brenner ein Stellvertreter für Organisation sowie mit Katharina Buchheit eine Beisitzerin für den Landesvorstand nachgewählt worden sind. Daneben lag der Fokus des Landeskongress in der programmatischen Debatte.

„Die JuLis haben ein klares Zeichen an die Bildungsministerin gesetzt: Eine Einführung von G9 zum kommenden Schuljahr darf es nicht geben, ohne dass es eine Evaluation des Status Quo sowie einen Masterplan gibt. Wir brauchen erstmal einen angepassten Lehrplan, ausreichend Lehrer und Räumlichkeiten“, so der Landesvorsitzende Julien François Simons.


„Gerade die Entscheidung von Ford zeigt, dass das Land endlich mehr in die digitale Infrastruktur investieren, Gründungen vereinfachen und Bürokratie abbauen muss. Den Mittelstand, als Rückgrat der saarländischen Wirtschaft, wollen wir stärken“, so der stellvertretende Landesvorsitzende Danny Marlon Meyer.

Einstimmig haben die Jungen Liberalen einen Beschluss getroffen, dass die FDP Saar im Nachgang zur Landtagswahl den Strategie- und Strukturprozess fortführen müssen.

„Damit diese konstruktive Aufarbeitung fortgesetzt wird, fordern wir die FDP Saar auf, Wahlkreiskonferenzen im 2. Halbjahr 2022 durchzuführen, um Forderungen bzw. Maßnahmenpakete für den nächsten Landeshauptausschuss aufzustellen. Dieser Beschluss wurde vorher ebenfalls durch den Kreisparteitag der FDP Saarbrücken-Stadt getroffen. Die Erwartung der Mitglieder ist, dass der dringend erforderliche Strategie- und Strukturprozess durch den Landesvorstand der FDP umgesetzt wird. Die Jungen Liberalen im Saarland sehen die Notwendigkeit einer echten Beteiligung der Basis“, so der Landesvorsitzende abschließend.

Quelle: Junge Liberale Saarland
 

Aktuelle Beiträge