Samstag, Juli 24, 2021

Junge Union und Junge Liberale fordern Jusos zur unverzüglichen Distanzierung von extremistischer Fatah-Jugend auf

Politik

Saarbrücken, den 30.11.2020 – Die Junge Union und die Jungen Liberalen verurteilen die Entscheidung der Jusos, die “Fatah-Jugend” als Schwesterorganisation zu deklarieren, auf das Äußerste. Die Landesvorsitzenden Johannes Schäfer und Julien François Simons fordern die Jusos Saar auf, sich von den Beschlüssen des Bundeskongresses zu distanzieren.

Dazu Johannes Schäfer (Junge Union):
„In Deutschland haben wir aufgrund unserer Geschichte eine besondere Verantwortung gegenüber dem Staate Israel. Wir haben die historische Verpflichtung, vorbehaltlos für das Existenzrecht Israels einzutreten und denjenigen entgegenzutreten, die Antisemitismus und Judenhass verbreiten. Hierzu sollten sich alle demokratischen Organisationen in Deutschland bekennen. Es beunruhigt uns daher zutiefst, dass die Jusos sich mit einer extremistischen Organisation solidarisieren, die zum Kampf gegen Israel aufruft. Der am Wochenende auf dem Bundeskongress der Jusos getroffene Beschluss ist geradezu unerträglich.“

Julien François Simons (Junge Liberale) ergänzt:
„Das Bekenntnis der Jusos zu der “Fatah-Jugend” ist eine eklatante Fehlentscheidung von historischem Ausmaß! Die FatahJugend wird von mehreren Stellen zurecht als extremistisch eingestuft. Eine Organisation, welche den Staat Israel nicht anerkennt und deren satzungsmäßiges Ziel die Ausrottung des Zionismus ist, darf in unserer Demokratie niemals toleriert werden. Es sollte nicht der Eindruck entstehen, dass die Landesvorsitzende der Jusos Saar, Kira Braun, die sich mit der Fatah-Jugend getroffen hat, diese Ziele unterstützt. Wir fordern die saarländischen Jusos daher dazu auf, sich noch heute von den Beschlüssen zu distanzieren!“

Regionalverband Saarbrücken

Tätlicher Angriff auf Rettungskräfte und Polizeibeamte

Saarbrücken (ots) - Ein 26 Jähriger aus Saarbrücken wurde am Freitag, 23.07.2021, gegen 23:30 Uhr am Schillerplatz Opfer eines...
- Anzeige -