Mittwoch, Februar 24, 2021

Junges Staatstheater lädt zur Herbstferien-Werkstatt: Auf die Ohren – Ein Live-Hörspiel

Politik

Funk und Wagner: Irritation über Äußerungen der Bildungsministerin zu Schulöffnungen am 8. März

Christine Streichert Clivot (Foto: MBK Christian Hell) Die Bildungsministerin hat die Öffnung der weiterführenden Schulen gestern offiziell verkündet und in...

Markus Uhl MdB: “Wir brauchen grenzüberschreitenden Strategien statt harte Grenzschließungen“

Das saarländische Vorstandsmitglied der Deutsch-Französischen Parlamentarischen (DFPV) Markus Uhl MdB unterstützt eine Erklärung von Mitgliedern des Vorstands der Deutsch-Französischen...

FDP: Saarland braucht Öffnung / Blick auf Rheinland-Pfalz notwendig

Die FDP Saar fordert die Landesregierung auf, mindestens dieselben Branchen wie Rheinland-Pfalz zu öffnen. Gleichzeitig muss die Landesregierung endlich...

Herbstferien-Werkstatt: Junges Staatstheater erarbeitet Live-Hörspiel mit Schüler*innen

Keine Zeit für Langeweile in den Herbstferien: Unter dem Motto »Auf die Ohren« lädt das Junge Staatstheater Schüler*innen ab 11 Jahren ein, in der Herbstferien-Werkstatt kreativ zu werden und ein gemeinsames Live-Hörspiel auf die Beine zu stellen. Sich Geschichten ausdenken, Figuren eine Stimme leihen, Geräusche erzeugen, den passenden Soundtrack finden, der die Story effektvoll untermalt – es gibt allerhand zu tun. Neben der Probenarbeit führt der Weg auch in die technischen und künstlerischen Abteilungen des Theaters: Da sind im Fundus Kostüme auszusuchen, in der Requisite Gegenstände zu finden, die sich zum Geräuschemachen auf der Bühne eignen, in der Tonabteilung Einspieler aufzuzeichnen …
An vier Workshoptagen – Donnerstag, 4./ Freitag, 5./ Montag, 8. und Dienstag, 9. Oktober 2018 – wird intensiv am Live-Hörspiel gearbeitet, das dann am Dienstagnachmittag um 16 Uhr in einer kleinen, aber feinen Premiere in der sparte4 zur Aufführung kommt. Die Teilnahme am Live-Hörspiel-Workshop ist kostenfrei, Anmeldungen nehmen Johanna Schatke und Jakob Jokisch vom Jungen Staatstheater entgegen:tpz@staatstheater.saarland.

Regionalverband Saarbrücken

61 neue Coronafälle und ein Todesfall im Regionalverband

Tägliche Fallzahl-Statistik aus dem Regionalverband 61 neue bestätigte Coronafälle – Ein Todesfall –19 Mutationen nachgewiesen Das Gesundheitsamt des Regionalverbandes meldet heute...
- Anzeige -

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung