StartRegionalverband SaarbrückenDudweilerKirmes in Dudweiler vom 27. bis 30. August

Kirmes in Dudweiler vom 27. bis 30. August

- Werbung -

https://d-f-i.eu/
https://d-f-i.eu/
https://d-f-i.eu/

In Dudweiler findet von Samstag bis Dienstag, 27. bis 30. August, die traditionelle Kirmes auf dem Alten Markt und auf dem Dudoplatz statt. Das Parkhaus (Tiefgarage) ist an den Kirmestagen bis 22 Uhr geöffnet.

Besucherinnen und Besucher dürfen sich unter anderem auf ein Trampolin, einen Auto-Scooter, ein Glücksrad und verschiedene Spielangebote freuen. Kinder können Karussell fahren und auf einem Kinderflieger Runden drehen. Im Festzelt und an verschiedenen Ständen werden Getränke und Speisen angeboten. Insgesamt sind dieses Jahr 22 Schaustellerinnen und Schausteller auf der Kirmes vertreten.

Bezirksbürgermeister Ralf-Peter Fritz eröffnet die Kirmes gemeinsam mit Annika Walter, Weinprinzessin aus der Patengemeinde Duttweiler in der Pfalz, und dem Ortsvorsteher von Duttweiler Kay Lützel am Samstag, 27. August, 16.30 Uhr.

Auf dem Alten Markt sorgt der Schalmeien- und Kulturverein Dudweiler e.V. am Samstag, 27. August, ab 17 Uhr für musikalische Unterhaltung. Ab 18 Uhr tritt der Solosänger der Band Tequila Sunrise auf. Am Sonntag, 28. August, spielt der Freie Fanfarenzug 1992 Dudweiler e.V. ab 18 Uhr auf dem Alten Markt.

Die Kirmes ist täglich von 14 bis 22 Uhr geöffnet. Sonntags öffnet sie bereits um 13 Uhr. In diesem Jahr ist Dienstag wieder Familientag mit ermäßigten Preisen für die Kirmesgäste.

Quelle: Landeshauptstadt Saarbrücken

- Werbung -
https://saarland-macht-urlaub.de/
https://saarland-macht-urlaub.de/
https://saarland-macht-urlaub.de/
- Werbung -

Aktuelle Beiträge