StartSaar-Pfalz-KreisSt. IngbertKnipser aus Oberwürzbach spenden an Montessorischule und Nele e.V.

Knipser aus Oberwürzbach spenden an Montessorischule und Nele e.V.

- Werbung -

https://d-f-i.eu/
https://d-f-i.eu/
https://d-f-i.eu/

 


Theater ist an der Montessorischule fester Bestandteil des Unterrichts. Claudia Knauf, Co-Lehrerin und Theaterpädagogin erarbeitet mit den Kindern die Theaterstücke. Nachdem ein bestimmtes Thema gemeinsam ausgewählt wird, überlegen sich die Kinder Texte, Reime oder Lieder die zu den verschiedene Rollen passen.


Die restlichen 500 € kommen dem Verein Nele e.V. zugute. „Nele“ ist eine Anlaufstelle für Mädchen, die sexuell ausgebeutet wurden. Die Kinder können sich den Mitarbeiterinnen anvertrauen und über ihre Erlebnisse sprechen. Außerdem veranstaltet der Verein Fortbildungen für Betreuer und Lehrer.


Die Knipser konnten sich bei den Spendenübergaben vor Ort (siehe Bilder) von der wichtigen Arbeit der Spendenempfänger überzeugen. „Mit unseren jährlichen Spenden freuen wir uns immer wieder, etwas Gutes in Oberwürzbach und der Umgebung bewirken zu können. Wir legen vor allem Wert darauf, dass das Geld Kindern zugute kommt.“, so der Vereinsvorsitzende Robin Degel.

Über die Knipser:

Die Knipser aus Oberwürzbach gibt es nun schon seit 40 Jahren. Sie veranstalten regelmäßig Disco’s in und um ihren Heimatort. Bekannt wurden sie vor allem mit der überregional bekannten „MEGA DISCO“, die zuletzt 2015 stattfand. Auch während dem Dorffest und an Fasching sorgen die Knipser für gute Stimmung. Momentan gehören dem Verein 120 Mitglieder an. Wer sich für die Arbeit der Knipser interessiert oder Mitglied werden möchte, kann eine E-Mail an info@knipser-ev.de schreiben. Unter www.knipser-ev.de wird man über die Arbeit des Vereins am laufenden gehalten.

- Werbung -
https://saarland-macht-urlaub.de/
https://saarland-macht-urlaub.de/
https://saarland-macht-urlaub.de/
- Werbung -

Aktuelle Beiträge