StartPanoramaKondolenzbuch für Michail Gorbatschow liegt ab Montag im Rathaus St. Johann aus

Kondolenzbuch für Michail Gorbatschow liegt ab Montag im Rathaus St. Johann aus

- Werbung -

https://d-f-i.eu/
https://d-f-i.eu/
https://d-f-i.eu/

Für den verstorbenen Friedensnobelpreisträger und ehemaligen Staatspräsidenten der Sowjetunion Michail Gorbatschow legt die Landeshauptstadt Saarbrücken ab Montag, 5. September, ein Kondolenzbuch im Foyer des Rathauses St. Johann aus. Damit möchte die Landeshauptstadt allen Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit geben, ihre Gedanken zum Ausdruck zu bringen.

Oberbürgermeister Uwe Conradt: „Als einer der Architekten der deutschen Einheit hat Michail Gorbatschow eine zentrale Rolle in der Geschichte unseres Landes eingenommen. Er hat die Herzen der Menschen in unserem Land erreicht, von denen viele noch heute Dankbarkeit empfinden. Als eine der herausragenden Persönlichkeiten der Weltgeschichte hat er maßgeblich zur Auflösung des Ost-West-Konflikts und damit zum Wandel in der internationalen Zusammenarbeit beigetragen. Er hat für ein moderneres und weltoffeneres Russland gestanden und gesorgt. Gerade vor dem Hintergrund des Überfalls Russlands auf die Ukraine erinnert sein politisches Handeln daran, dass Freiheit, Frieden, Verständigung der Völker und Wahrung des Völkerrechts Werte waren, die uns zu Gorbatschows Zeiten mit Russland verbanden. Dies sollte uns Hoffnung geben, dass nach dem derzeit dunklen Kapitel der russischen Geschichte wieder andere Zeiten kommen.“

Bürgerinnen und Bürger können sich zu den folgenden Zeiten in das Kondolenzbuch eintragen:

Montag und Dienstag von 8 bis 12.30 Uhr und von 13.30 bis 16.30 Uhr

Mittwoch von 8 bis 14 Uhr

Donnerstag von 8 bis 12.30 Uhr und von 13.30 bis 18 Uhr

Freitag von 8 bis 13 Uhr

Quelle: Landeshauptstadt Saarbrücken

- Werbung -
https://saarland-macht-urlaub.de/
https://saarland-macht-urlaub.de/
https://saarland-macht-urlaub.de/
- Werbung -

Aktuelle Beiträge