Donnerstag, Juli 7, 2022
- Werbung -
StartSaar-Pfalz-KreisHomburgHomburg: „Krea(k)tiv“-Treffpunkt für Alt und Jung veranstaltet wieder einen Senioren-Singkreis

Homburg: „Krea(k)tiv“-Treffpunkt für Alt und Jung veranstaltet wieder einen Senioren-Singkreis

- Werbung -

https://www.cgi-immobilien.eu/startseite.xhtml?language=DEU
src="https://www.saarnews.com/wp-content/uploads/2021/10/Garattoni-Webbanner-FCS-scaled.jpg" alt="https://www.cgi-immobilien.eu/startseite.xhtml?language=DEU" />
https://www.cgi-immobilien.eu/startseite.xhtml?language=DEU

Ab dem 14. Juni wird im alten Rathaus gestartet

Nach zweijähriger Corona-Zwangspause startet der „Krea(k)tiv“-Treffpunkt für Alt wieder mit dem beliebten Angebot eines Senioren-Singkreises. Ab dem 14. Juni findet dieser jeden zweiten Dienstag im Monat, von 9.30 Uhr bis 11 Uhr statt. Die Örtlichkeit hat sich geändert: Statt der Hohenburgschule trifft sich die Gruppe ab sofort im „alten Rathaus“ auf dem historischen Marktplatz im Erdgeschoss.

Gesungen werden bekannte Volkslieder, Wander- und Fahrtenlieder, Lieder von Liedermachern wie Hannes Wader oder Reinhard May und natürlich auch alte, bekannte Schlager (Oldies).

Wer Freude am gemeinsamen Singen hat, ist herzlich eingeladen. Die Leitung der Gruppe liegt wieder in den bewerten Händen von Hans-Josef Jung, der auch mit der Gitarre begleitet. Wichtig: Teilnehmer/innen müssen entweder vollständig geimpft sein oder einen tagesaktuellen Negativtest vorweisen.

Die Teilnahme ist kostenlos, Liederbücher sind vorhanden. Weitere Auskünfte erteilt Hans-Josef Jung unter Tel.: 06841/3272.

Quelle: Stadt Homburg

- Werbung -

Aktuelle Beiträge