Donnerstag, März 4, 2021

Kundenmonitor Deutschland 2018: Sparda-Banken erneut auf Spitzenplatz

Politik

LEV Gymnasien: Hickhack bei Schulöffnungen

"Koaliertes Staatsversagen - anders kann man das Kasperletheater, das sich die saarländische Landesregierung auf Kosten von Lehrerinnen und Lehrern,...

DIE LINKE: Hartz-IV-Beziehende brauchen kostenfreie FFP2-Masken oder alternativ Mehrbedarfs-Zuschlag

Die Linksfraktion im Saarländischen Landtag fordert in der Corona-Pandemie regelmäßig kostenlose FFP-2-Masken für Hartz-IV-Beziehende und Geringverdienende oder alternativ 129...

Simons: Saar Bildungsministerium wird von eigener Untätigkeit überrascht

Julien Francois Simons (Foto: Junge Liberale Saar) Saarbrücken, den 04.03.2021 – Nach den jüngsten Diskrepanzen hinsichtlich der Verkündung von Schulöffnungen...

Frankfurt (ots) – Frankfurt am Main: Das Ergebnis der Verbraucherumfrage Kundenmonitor Deutschland überzeugt auch in diesem Jahr: die Sparda-Banken haben die zufriedensten Kunden in Deutschland – und das seit 26 Jahren.

“Das schönste Lob für unsere Sparda-Gruppe kommt von unseren Kunden. Wir freuen uns sehr, erneut über alle Kategorien hinweg mit einem Top-Ranking bewertet worden zu sein und den Spitzenplatz verteidigt zu haben”, sagt Florian Rentsch, Vorstandsvorsitzender des Verbandes der Sparda-Banken. “Qualität zahlt sich aus – die Verbindung aus freundlichem Service, individueller Beratung und attraktiven Konditionen erfüllt offensichtlich die Bedürfnisse der Kunden und schafft Vertrauen. Persönlicher Kundenkontakt ist für unsere Banken ebenso wichtig, wie die “Generation digital” zu erreichen. Dass dieses Konzept aufgeht, zeigt die positive Resonanz in der Verbraucherumfrage. Kunden fühlen sich bei uns gut aufgehoben und sind mit unseren Leistungen nach wie vor sehr zufrieden. Wir werden weiterhin daran arbeiten, dass dies auch in Zukunft so bleibt und wir von unseren Kunden als verlässlicher, leistungsstarker und kompetenter Partner wahrgenommen werden.

Individuelle Beratung und attraktive Konditionen – der Kunde im Mittelpunkt

Mit einem Globalzufriedenheitswert von 2,00 liegen die Sparda-Banken gegenüber den anderen Banken deutlich über dem Branchendurchschnitt von 2,33. Fast Dreiviertel der Kunden sind von den Serviceleistungen der genossenschaftlichen Sparda-Gruppe überzeugt. Das Herzstück bleibt die Kundenbetreuung. Das zeigt die hohe Zufriedenheit mit der fachlichen Beratung vor Ort (1,92). Bei der Filialbank mit moderner Onlinepräsenz und persönlicher Beratung werden Bedürfnisse der Kunden am besten bedient: in den Kategorien Preis-Leistungs-Verhältnis (2,03) und Konditionen (2,24) wird im Vergleich mit anderen Anbietern mit einer Bestnote geglänzt. Mehr als 95 Prozent der Befragten sind überzeugte oder zufriedengestellte Kunden ihrer Sparda-Bank. Und das sagen sie auch weiter – für die Weiterempfehlungsabsicht gibt es einen Spitzenwert von 1,86 bei einem Branchendurchschnitt von 2,47.

 

Über den Kundenmonitor

Der Kundenmonitor Deutschland ist seit 1992 eine jährliche Studie des Forschungs- und Beratungsunternehmens ServiceBarometer AG. Von Oktober 2017 bis Juli 2018 wurden rund 4.996 Kunden nach der Servicequalität von Banken und Sparkassen befragt. Insgesamt berücksichtigte die Studie acht Filial- und Direktbanken und ließ unter anderem Kriterien wie die Zufriedenheit mit der Filiale, den Leistungsumfang oder das Preis-Leistungs-Verhältnis von den Kunden bewerten. Die Bewertung orientiert sich hauptsächlich am Schulsystem: wer “vollkommen zufrieden ist”, vergibt Note 1, bei “sehr zufrieden”eine 2 und ein unzufriedener Kunde bewertet mit der Note “5”.

 

Über den Verband der Sparda-Banken:

Der Verband der Sparda-Banken e.V. mit Sitz in Frankfurt am Main ist Prüfungsverband im Sinne des Genossenschaftsgesetzes. Als “Stabsstelle” ist er außerdem das Sprachrohr der Gruppe nach außen. Er betreut die rechtlich und wirtschaftlich eigenständigen elf Sparda-Banken sowie die anderen Mitgliedsunternehmen in genossenschaftlichen, rechtlichen, steuerlichen, betriebswirtschaftlichen, organisatorischen und personellen Angelegenheiten.

 

Über die Gruppe der Sparda-Banken:

Die Gruppe der Sparda-Banken besteht aus elf wirtschaftlich und rechtlich selbständigen Sparda-Banken in Deutschland sowie mehreren Service-Gesellschaften wie der Sparda-Datenverarbeitung eG und der Sparda-Consult Gesellschaft für Projekt- und

Regionalverband Saarbrücken

Gewerbegrundstück in Neuweiler ist Thema im Stadtrat am 18. März

In der öffentlichen Stadtratssitzung am 18. März 2021 um 17 Uhr im Sportzentrum in Sulzbach können sich die Bürgerinnen...
- Anzeige -

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung