Samstag, Januar 23, 2021

Kurioser Einbruch in eine Gaststätte in Theley

Politik

Arbeiten im Home Office – aber richtig!

Verbraucherschutzminister Jost gibt Tipps und zeigt Chancen und Tücken beim Arbeiten von zu Hause auf Die jüngste Verordnung des Bundesministeriums...

SPD kritisiert Schließung der Ausländerbehörde in Saarbrücken

Die SPD-Stadtratsfraktion Saarbrücken äußert scharfe Kritik an der Schließung der Nebenstelle der Ausländerbehörde in der Landeshauptstadt durch das saarländische...

Grüne fordern von der Landesregierung Maßnahmen zum Erhalt alter PV-Anlagen

Die jüngste EEG-Reform auf Bundesebene die Gefahr, dass alte PV-Anlagen sich künftig nicht mehr rechnen und stillgelegt werden, obwohl...

Tholey (ots) – In der Nacht zu Donnerstag, 10.12.20 wurde in eine Gaststätte an
der Sport und Kulturhalle Theley in der Toni-Lermen-Straße eingebrochen. Dort
verschafften der oder die unbekannten Täter sich durch ein Herauslösen eines
Fensters aus dem Fensterrahmen auf derzeit nicht genau feststehenden Art und
Weise Zugang zu der Gaststätte. In der Gaststätte selbst wurde anschließend
allerdings nichts entwendet. Der einzige Gegenstand, der nach dem Einbruch
fehlte, war das o.g. Metallfenster. Dieses konnte bisher auch nicht aufgefunden
werden. Die Gründe für die Mitnahme des Fensters sind bisher rätselhaft. Die
Polizei St. Wendel sucht Zeugen, die Angaben zu dem Einbruch machen können bzw.
denen unter Umständen das graufarbene Fenster in der Nähe aufgefallen ist.

Quelle: Polizei

Regionalverband Saarbrücken

Tag der Deutsch-Französischen Beziehungen in Sulzbach

Seit 2003 gibt es den sogenannten Deutsch-Französischen Tag. Der im Rahmen des 40. Jahrestages des Elysée-Vertrags geschaffene Tag der...
- Anzeige -

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung