Dienstag, April 20, 2021

Landeshauptstadt arbeitet ab Montag in der Dudweiler Landstraße in St. Johann

Politik

Die Landeshauptstadt Saarbrücken arbeitet ab Montag, 8. März, in der Dudweiler Landstraße in St. Johann. Im Abschnitt zwischen der Einmündung zum Krämersweg und der Johannisbrücke (Richtung Dudweiler) wird die Fahrbahn saniert. 

Während der Maßnahme bleibt die Fahrbahn, die regulär vom Pkw-Verkehr genutzt wird, voll gesperrt. Eine Umleitung ist ausgeschildert. Sie verläuft über die Busspur parallel zum Baustellenbereich. 

Die Arbeiten kosten rund 38.000 Euro und dauern voraussichtlich bis Freitag, 12. März. Witterungsbedingt können sie sich verschieben.

Regionalverband Saarbrücken

Nach Landfriedensbruch am St. Johanner Markt – Polizei richtet Hinweisportal ein

Quelle: Polizei Saarbrücken (ots) Nach den Vorkommnissen von Samstag auf Sonntag (17/18.04.2021) auf dem Saarbrücker St. Johanner Markt hat die Polizei ein...
- Anzeige -

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung