StartRegionalRegionalverband SaarbrückenLandeshauptstadt Saarbrücken gestaltet den Spielplatz Lehberggarten in Ensheim neu

Landeshauptstadt Saarbrücken gestaltet den Spielplatz Lehberggarten in Ensheim neu

- Werbung -

https://d-f-i.eu/
https://d-f-i.eu/
https://d-f-i.eu/

Ab Dienstag, 19. September, gestaltet die Landeshauptstadt Saarbrücken den Kleinkinderspielplatz Lehberggarten in Ensheim neu.

 

Die Sanierung ist notwendig, weil sich die Naturholzspielgeräte 15 Jahre nach der Eröffnung in einem schlechten Zustand befinden. Eine Hangrutsche musste bereits abgebaut werden. Nun werden auch alle übrigen Spielgeräte außer der Nestkorbschaukel entfernt.

 

Nach der Neugestaltung warten zahlreiche neue Spielmöglichkeiten auf die Kleinkinder: Ein Spielhaus mit zwei Ebenen und einer Rutsche, dahinter ein großer Sandspielbereich, der mit witterungsbeständigen Robinienhölzern und Baumscheiben zum Sitzen eingefasst wird. Im hinteren Bereich können die Kinder auf Findlingen und liegenden Baumstämmen, die als Mikado angeordnet sind, balancieren und sitzen. Auch werden die Bänke ausgetauscht und es gibt eine Sitzgruppe. Außerdem soll der Zaun erneuert werden.

 

Die Kosten für die Arbeiten liegen bei rund 40.000 Euro und dauern voraussichtlich bis Ende Oktober.

- Werbung -
https://www.sr.de/tatort
https://www.sr.de/tatort
https://www.sr.de/tatort
- Werbung -
http://dielinke-regionalverband.de
http://dielinke-regionalverband.de
http://dielinke-regionalverband.de

Aktuelle Beiträge