Montag, März 1, 2021

Landespflegebeauftragter Bender soll Vorwürfe der Beschäftigten an den Marienhauskliniken aufklären

Politik

SPD kritisiert Union wegen Grenzsituation

Wieder prescht Union gegen Willen der Menschen in Frankreich und Deutschland vor „Erneut werden die Grenzen zwischen Lothringen und Deutschland...

Oskar Lafontaine: Deutsch-französische Freundschaft nicht weiter beschädigen

„Die deutsch-französische Freundschaft ist für die Zusammenarbeit in Europa unverzichtbar. Sie darf nicht weiter beschädigt werden.“ Mit diesen Worten...

Alexander Funk: Jetzt digitale Test-Infrastruktur schaffen

Weichen stellen, ‚Freitesten‘ ermöglichen und EU-Impf-Pass in Corona-App integrieren Der Fraktionsvorsitzende der CDU-Landtagsfraktion, Alexander Funk, sieht großen Handlungsbedarf in der...

Zur aktuellen Diskussion um die Marienhaus-Standorte erklären der Vorsitzende des Gesundheitsausschusses Magnus Jung und sein Stellvertreter Herrmann-Josef Scharf:

„Die Kritik der Beschäftigten aus den Standorten der Marienhausklinik in St. Wendel, Kohlhof und Ottweiler muss aufgeklärt werden. Dabei geht es um ordentliche Arbeitsverhältnisse, den Schutz der Patienten und die zukünftige Gesundheitsversorgung. Die Kritik, die auch direkt an uns persönlich herangetragen wurde, nehmen wir ernst. Wir sehen mit Sorge, dass Konflikte sowohl zwischen Mitarbeiterschaft und Führungsebene als auch innerhalb der Mitarbeiterschaft anwachsen. Die gesamte Diskussion führt zu weiteren Sorgen in der Bevölkerung. Um die tatsächlichen Probleme aufzuarbeiten und die Situation zu verbessern, werden wir dem Gesundheitsausschuss in seiner nächsten Sitzung am kommenden Mittwoch vorschlagen, den Landespflegebeauftragten Jürgen Bender um eine Untersuchung der öffentlich gewordenen Vorwürfen zu bitten und dem Landtag entsprechend zu berichten.“

Regionalverband Saarbrücken

8 neue Coronafälle und ein Todesfall im Regionalverband

Tägliche Fallzahl-Statistik aus dem Regionalverband 8 neue bestätigte Coronafälle – Ein Todesfall – 23 Mutationen nachgewiesen Das Gesundheitsamt des Regionalverbandes meldet...
- Anzeige -

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung