Montag, März 1, 2021

Lesepiraten enterten die Stadtbibliothek Wadern

Politik

Saarbrücker Grüne schlagen Meyer-Gluche als Landesvorsitzende vor

 Vor dem Hintergrund des Rückzugs von Markus Tressel aus dem Landesvorstand schlagen die OV-Vorsitzenden Yvonne Brück und Tim Vollmer...

Jusos: Junge Union setzt falsche Schwerpunkte bei der Armutsbekämpfung

Grundsätzlich ist es aus ökologischen Gesichtspunkten zu begrüßen, wenn St. Ingbert Pfandringe einsetzt. Allerdings sollte niemand glauben, dass sich...

CDU-Abgeordnete rufen Bezirksbürgermeisterin Isolde Ries zur Mäßigung auf

Angesichts der ständigen Anwürfe der Bezirksbürgermeisterin Isolde Ries fordern die Saarbrücker Landtagsabgeordneten Timo Mildau und Sascha Zehner mehr parteipolitische Zurückhaltung...

Unter dem Motto „Wir sind Lesehelden – Piraten“ haben einige Jungen und Mädchen im Oktober viele interessante Dinge rund um das Thema Piraten erfahren. An sechs Terminen wurde vorgelesen, gerätselt und fleißig gebastelt. Ob Piratenkopftuch, Augenklappe, Schatzkarte, Flaschenpost, Schiffe, Piratenflagge oder Buddelschiff: Die Kinder im Alter zwischen acht und zehn Jahren hatten viel Spaß.

Zum Abschluss gab es die wohlverdiente Urkunde sowie ein kleines Geschenk und die Aufforderung, fleißig weiter auszuleihen und dabei Lesehelden-Stempel zu sammeln um dann ein beliebtes Kinderspiel als Belohnung zu erhalten. Alle erhielten den schönen Lesehelden-Rucksack mit Infos und Lesezeichen, sowie ein paar Postkarten. Die Aktion findet in Kooperation von Borromäusverein e.V. Bonn,  Bündnis für Interkulturelle Zusammenarbeit und der Stadtbibliothek Wadern statt.

Fotos © Stadt Wadern

Regionalverband Saarbrücken

8 neue Coronafälle und ein Todesfall im Regionalverband

Tägliche Fallzahl-Statistik aus dem Regionalverband 8 neue bestätigte Coronafälle – Ein Todesfall – 23 Mutationen nachgewiesen Das Gesundheitsamt des Regionalverbandes meldet...
- Anzeige -

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung