Freitag, Januar 22, 2021

Lesepiraten enterten die Stadtbibliothek Wadern

Politik

Arbeiten im Home Office – aber richtig!

Verbraucherschutzminister Jost gibt Tipps und zeigt Chancen und Tücken beim Arbeiten von zu Hause auf Die jüngste Verordnung des Bundesministeriums...

SPD kritisiert Schließung der Ausländerbehörde in Saarbrücken

Die SPD-Stadtratsfraktion Saarbrücken äußert scharfe Kritik an der Schließung der Nebenstelle der Ausländerbehörde in der Landeshauptstadt durch das saarländische...

Grüne fordern von der Landesregierung Maßnahmen zum Erhalt alter PV-Anlagen

Die jüngste EEG-Reform auf Bundesebene die Gefahr, dass alte PV-Anlagen sich künftig nicht mehr rechnen und stillgelegt werden, obwohl...

Unter dem Motto „Wir sind Lesehelden – Piraten“ haben einige Jungen und Mädchen im Oktober viele interessante Dinge rund um das Thema Piraten erfahren. An sechs Terminen wurde vorgelesen, gerätselt und fleißig gebastelt. Ob Piratenkopftuch, Augenklappe, Schatzkarte, Flaschenpost, Schiffe, Piratenflagge oder Buddelschiff: Die Kinder im Alter zwischen acht und zehn Jahren hatten viel Spaß.

Zum Abschluss gab es die wohlverdiente Urkunde sowie ein kleines Geschenk und die Aufforderung, fleißig weiter auszuleihen und dabei Lesehelden-Stempel zu sammeln um dann ein beliebtes Kinderspiel als Belohnung zu erhalten. Alle erhielten den schönen Lesehelden-Rucksack mit Infos und Lesezeichen, sowie ein paar Postkarten. Die Aktion findet in Kooperation von Borromäusverein e.V. Bonn,  Bündnis für Interkulturelle Zusammenarbeit und der Stadtbibliothek Wadern statt.

Fotos © Stadt Wadern

Regionalverband Saarbrücken

Tag der Deutsch-Französischen Beziehungen in Sulzbach

Seit 2003 gibt es den sogenannten Deutsch-Französischen Tag. Der im Rahmen des 40. Jahrestages des Elysée-Vertrags geschaffene Tag der...
- Anzeige -

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung