StartRegionalLandkreis Merzig-WadernMorscholz: Veranstaltung „Dörfer im Gespräch“ zum Thema Gesundheitsförderung und Prävention wird verschoben

Morscholz: Veranstaltung „Dörfer im Gespräch“ zum Thema Gesundheitsförderung und Prävention wird verschoben

- Werbung -

https://d-f-i.eu/
https://d-f-i.eu/
https://d-f-i.eu/

Der Termin zum Thema „Gesundheitsförderung und Prävention“ im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Dörfer im Gespräch“ im Bürgerhaus in Wadern-Morscholz, am Mittwoch 28. September um 17 Uhr wird verschoben.

Ein neuer Termin wird über die Presse angekündigt.

Die Stabsstelle Regionale Daseinsvorsorge des Landkreises führt die Veranstaltungsreihe „Dörfer im Gespräch“ im Rahmen des LEADER-Projektes „Zukunftssichere Region Merzig-Wadern – jung und innovativ“ (Projektlaufzeit bis März 2023) durch, um den Austausch zwischen den Dörfern und Stadtteilen zu fördern und bereits bestehende Initiativen zu den Themen „Versorgung“, „Mobilität“ und „Leben im Dorf“ vorzustellen. Das Projekt startete im Jahr 2019 und endet im März 2023. Es wird mit 129.594 Euro aus dem LEADER-Maßnahmenprogramm der Europäischen Union gefördert. 

Quelle: LK Merzig-Wadern

- Werbung -
https://saarland-macht-urlaub.de/
https://saarland-macht-urlaub.de/
https://saarland-macht-urlaub.de/
- Werbung -

Aktuelle Beiträge