Dienstag, Mai 11, 2021

Löwen verpflichten Nachwuchstalent Paul Stegmann

Politik

Paul Stegmann wechselt von Baunatal nach Kassel- Im Bild bei der Vertragsunterzeichnung mit Jörg Müller (sportl. Leitung) – (c) KSV Hessen Kassel e.V. 

Der KSV Hessen Kassel verpflichtet Paul Stegmann aus der U-19 vom KSV Baunatal. Stegmann ist Abwehrspieler und wechselt zur neuen Saison zum KSV Hessen Kassel. Der 18-jährige Stegmann erhält einen Einjahresvertrag bei den Löwen.

Die Löwen untermauern mit der Verpflichtung von Paul Stegmann ihren Weg, talentierten Spielern aus der Region die Möglichkeit zu geben, auf hohem Niveau Fußball zu spielen. „Paul Stegmann kommt aus der Region und er passt in unser Anforderungsprofil“, kommentiert Jörg Müller als sportlicher Leiter der Löwen die Verpflichtung.

„Für mich geht mit der Chance zum KSV Hessen zu wechseln ein kleiner Traum in Erfüllung. Ich freue mich auf die Erfahrungen und die gemeinsame Zeit, mit hoffentlich vielen gemeinsamen sportlichen Erfolgen“, sagt Stegmann zu seinem Vertrag.

„Als talentierter Innenverteidiger wird er bei uns die Zeit für seine Weiterentwicklung bekommen“, ergänzt Müller.

Paul Stegmann wurde am 11. Oktober 2002 geboren. In seiner Jugend spielte er für den KSV Baunatal sowie FC Carl Zeiss Jena.

Regionalverband Saarbrücken

Saarbrücken verhängt Alkoholverbot auf beliebten öffentlichen Plätzen

Sonderregelung für das verlängerte Wochenende – Landeshauptstadt verlängert Maskenpflicht in Kaltenbachstraße Wegen des hohen Besucheraufkommens und zum Schutz der Bürgerinnen...
- Anzeige -