Freitag, März 5, 2021

Luksic kritisiert „Impflotterie“

Politik

LEV Gymnasien: Hickhack bei Schulöffnungen

"Koaliertes Staatsversagen - anders kann man das Kasperletheater, das sich die saarländische Landesregierung auf Kosten von Lehrerinnen und Lehrern,...

DIE LINKE: Hartz-IV-Beziehende brauchen kostenfreie FFP2-Masken oder alternativ Mehrbedarfs-Zuschlag

Die Linksfraktion im Saarländischen Landtag fordert in der Corona-Pandemie regelmäßig kostenlose FFP-2-Masken für Hartz-IV-Beziehende und Geringverdienende oder alternativ 129...

Simons: Saar Bildungsministerium wird von eigener Untätigkeit überrascht

Julien Francois Simons (Foto: Junge Liberale Saar) Saarbrücken, den 04.03.2021 – Nach den jüngsten Diskrepanzen hinsichtlich der Verkündung von Schulöffnungen...

FDP will medizinisches Personal über direkte Lieferungen an Krankenhäuser schneller impfen

Die Freien Demokraten an der Saar wollen mehr Tempo bei Impfungen. Angesichts der angespannten Lage in den saarländischen Krankenhäusern setzt sich die Saar-FDP auch dafür ein, medizinisches Personal schneller zu impfen. 
„Die Bundesregierung hat bei der Beschaffung der Impfdosen schwere Fehler gemacht, wir müssen dringend die Bevölkerung schneller immunisieren. Im Saarland konnten auch dank vielen ehrenamtlichen Helfern schnell Impfzentren aufgebaut werden, die Terminvergabe ist aber weiter chaotisch und gleicht einer Impflotterie. Die Impfung von Krankenhauspersonal, das mit Covid-Patienten Kontakt hat, muss wegen der hohen Gefahr einer Ansteckung dringend beschleunigt werden. Während im Saarland das Krankenhauspersonal einen Code erhält und dann in der Freizeit stundenlang meist vergeblich versucht, einen Termin zu bekommen, beliefern andere Bundesländer wie Rheinland-Pfalz direkt die Krankenhäuser. Wir können uns angesichts der angespannten Lage in den Krankenhäusern keine Aufnahmestopps wegen infizierten Personals mehr leisten, das Krankenhauspersonal ist systemrelevant.“, so der FDP-Landesvorsitzende Oliver Luksic.

Regionalverband Saarbrücken

Gewerbegrundstück in Neuweiler ist Thema im Stadtrat am 18. März

In der öffentlichen Stadtratssitzung am 18. März 2021 um 17 Uhr im Sportzentrum in Sulzbach können sich die Bürgerinnen...
- Anzeige -

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung