Samstag, Februar 27, 2021

Mehrere Einbrüche, ein Brand und ein Unfall mit 2 Verletzten

Politik

Land bezuschusst Beseitigung von Winterschäden mit fast 1,3 Millionen Euro

Abgeordneter Alwin Theobald betont, wie wichtig diese Zuschüsse für die Gemeinden im Landkreis Neunkirchen sind Der Frost und die starken...

Innenminister Bouillon begrüßt Forderung der B-IMK nach besseren Maßnahmen zum Schutz von Einsatzkräften

Klaus Bouillon - Minister für Inneres, Bauen und Sport (Foto: MIBS/Carsten Simon) Die Innenministerin und Innenminister der CDU-geführten Länder haben...

JU St. Ingbert fordert Pfandringe für die Innenstadt

In verschiedenen deutschen Städten haben sich mittlerweile so genannte Pfandringe etabliert. Diese Ringe werden bspw. an den Mülleimern befestigt...

Die Polizei St. Wendel informiert.

Einbrüche in 2 Fahrzeuge in St. Wendel

In der Nacht zu Donnerstag, 31.05.2018 wurde  in 2 Fahrzeuge in der Innenstadt von St. Wendel eingebrochen.

So wurde auf einem Parkplatz in der Mommstraße, am dortigen  Bahnübergang, an einem Toyota- Aygo, eine Seitenscheibe eingeschlagen. Da aus dem Fahrzeug anschließend nur unbedeutende Gegenstände entwendet wurden, ist es  denkbar, dass der oder die  Täter gestört wurden.

Weiter wurde auch in einen weißen Hyundai, der an diesem Abend auf dem Parkplatz „ Rathausplatz“ abgestellt war, eingebrochen. In diesem Fall wurden 2 Scheiben eingeschlagen und ein Geldbeutel aus dem Fahrzeuginneren entwendet.

In beiden Fällen sucht die Polizei St. Wendel(06851/898-0) Zeugen der Einbrüche.

Anlassbezogen wird zudem nochmals geraten keine Wertsachen in abgestellten Fahrzeugen zu lassen.

 

Einbruch in Fischerhütte in Grügelborn

Am Mittwoch, 30.05.2018, wurde der Einbruch  in das Vereinsheim des Angelsportverein Grügelborn(Gemarkung An der Röth) festgestellt. Hier hatten unbekannte Täter  ein Fenster gewaltsam geöffnet und anschließend aus dem Clubheim verschiedene Getränkekisten, 1 Kaffeemaschine  und  ein Stromaggregat  entwendet. Der Einbruch könnte u. U. schon einige Tage zurückliegen.

Die Polizei St. Wendel(06851/898-0) oder der Polizeiposten Freisen(06855/221) nehmen Hinweis zu dem Einbruch entgegen.

 

Brand bei Feuerwehr Lindscheid

Am Freitag,  01.06.2018, gg. 02.15 Uhr, wurde ein Brand aus dem Feuerwehrgeräthauses des  Tholeyer Löschbezirks  Lindscheid in der Lindenstraße gemeldet.

Zuvor hatte ein aufmerksamer Anwohner Rauchentwicklung aus dem Feuerwehrgerätehaus festgestellt und dies sofort einem Mitglied der Feuerwehr mitgeteilt.

So konnte sofort auf den festgestellten Brand reagiert werden. Im Innern des Gebäudes kam Qualm aus einer Spülmaschine. Diese wurde umgehend gelöscht und anschließend nach draußen verbracht.

Durch das rasche Einschreiten scheint sich der entstandene Schaden relativ gering zu sein.

Die polizeilichen Ermittlungen wurden aufgenommen. Ursache des Brandes dürfte ein Defekt an der Spülmaschine sein.

 

Verkehrsunfall mit 2 Verletzten in Berschweiler

Am Freitag, 01.06.2018, gg. 07.10 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall mit 2 Verletzten in der Dirminger Straße.

Dort befuhr eine 20-jährige Frau aus der Gemeinde Marpingen die Dirminger Str. in Rtg. Dirmingen. In einer Linkskurve verlor sie bei regennasser Fahrbahn  die Kontrolle über ihren PKW, drehte sich und rutschte  über die Gegenfahrbahn in die dortige Böschung. Hierbei beschädigt  sie zudem einen Telefonmasten. Die Frau und ihre Beifahrerin wurden hierbei verletzt und das Fahrzeug stark beschädigt.

Außerdem wurde die Telefonleitung beschädigt.

Ursache des Verkehrsunfalls dürfte nicht angepasste Geschwindigkeit gewesen sein.

Regionalverband Saarbrücken

Sei hier Gast: Digitales Kulturprojekt in der Q.lisse!

Best of "Sei hier Gast!" - eine Reise durch die Welt der Musicals!  Die Musik- und Schaubühne einzig.ART.ich e.V. produziert...
- Anzeige -

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung