Montag, März 1, 2021

Meldungen der Homburger Polizei

Politik

SPD kritisiert Union wegen Grenzsituation

Wieder prescht Union gegen Willen der Menschen in Frankreich und Deutschland vor „Erneut werden die Grenzen zwischen Lothringen und Deutschland...

Oskar Lafontaine: Deutsch-französische Freundschaft nicht weiter beschädigen

„Die deutsch-französische Freundschaft ist für die Zusammenarbeit in Europa unverzichtbar. Sie darf nicht weiter beschädigt werden.“ Mit diesen Worten...

Alexander Funk: Jetzt digitale Test-Infrastruktur schaffen

Weichen stellen, ‚Freitesten‘ ermöglichen und EU-Impf-Pass in Corona-App integrieren Der Fraktionsvorsitzende der CDU-Landtagsfraktion, Alexander Funk, sieht großen Handlungsbedarf in der...

Verkehrsunfall mit Personenschaden, Bahnhofstraße in 66450
Bexbach

Bexbach (ots) – Am Nachmittag des 03.07.2020 kommt es gegen kurz nach 15:00 Uhr
in der Bahnhofstraße in 66450 Bexbach zu einem Verkehrsunfall zwischen einem PKW
und einem Kleinkraftrad. Bei dem Verkehrsunfall wird der jugendliche
Fahrzeugführer des Kleinkraftrads sowie dessen Sozia leicht verletzt und in
umliegende Krankenhäuser verbracht. An beiden Fahrzeugen entsteht Sachschaden.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem Verkehrsunfall geben können, werden
gebeten, sich mit der Polizei in Homburg (Tel.: 06841/1060) in Verbindung zu
setzen.

Versuchter Einbruchsdiebstahl in ein Lebensmittelgeschäft in
Homburg

Homburg (ots) – Ein bislang unbekannter Täter versuchte am 04.07.2020, gegen
01:30 Uhr, in einen Lebensmittelmarkt in der Straße “Am Zweibrücker Tor” in
66424 Homburg einzubrechen. Ersten Erkenntnissen zufolge war es dem Täter nicht
gelungen die Schiebetür des Haupteinganges aufzudrücken. Auch der Versuch diese
in der Folge einzutreten oder einzuschlagen schlug fehl. Danach ließ der Täter
von der weiteren Tatbegehung ab und entfernte sich in unbekannte Richtung. Es
entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 1000 Euro.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise zur Tat geben können, werden gebeten, sich
mit der Polizei in Homburg (Tel.: 06841/1060) in Verbindung zu setzen.

Regionalverband Saarbrücken

8 neue Coronafälle und ein Todesfall im Regionalverband

Tägliche Fallzahl-Statistik aus dem Regionalverband 8 neue bestätigte Coronafälle – Ein Todesfall – 23 Mutationen nachgewiesen Das Gesundheitsamt des Regionalverbandes meldet...
- Anzeige -

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung