Freitag, März 5, 2021

Meldungen der Neunkircher Polizei

Politik

LEV Gymnasien: Hickhack bei Schulöffnungen

"Koaliertes Staatsversagen - anders kann man das Kasperletheater, das sich die saarländische Landesregierung auf Kosten von Lehrerinnen und Lehrern,...

DIE LINKE: Hartz-IV-Beziehende brauchen kostenfreie FFP2-Masken oder alternativ Mehrbedarfs-Zuschlag

Die Linksfraktion im Saarländischen Landtag fordert in der Corona-Pandemie regelmäßig kostenlose FFP-2-Masken für Hartz-IV-Beziehende und Geringverdienende oder alternativ 129...

Simons: Saar Bildungsministerium wird von eigener Untätigkeit überrascht

Julien Francois Simons (Foto: Junge Liberale Saar) Saarbrücken, den 04.03.2021 – Nach den jüngsten Diskrepanzen hinsichtlich der Verkündung von Schulöffnungen...

Die Neunkircher Polizei berichtet von einem Brand in Furpach: Am Samstagmorgen kam es im Bereich einer
Reitanlage in Furpach zu einem Brand eines Toilettenanhängers. Dieser ist
aufgrund eines technischen Defekts an einem Stromverteilerkasten in Brand
geraten. Das Brandgeschehen konnte durch Vereinsmitglieder eingedämmt und durch
die Freiwillige Feuerwehr Furpach abgelöscht werden. Weiterer Schaden an der
unmittelbar angrenzenden Reitanlage entstand nicht. Menschen und Tiere wurden
ebenfalls nicht in Mitleidenschaft gezogen. Erst im letzten Jahr kam es an
gleicher Örtlichkeit zu einem verheerenden Großbrand.

Schiffweiler: In der Brunnenstraße in Schiffweiler-Heiligenwald kam es am späten
Samstagmorgen zu einer Verkehrsunfallflucht bei der ein parkender Audi A4 an der
vorderen Stoßstange beschädigt wurde. Vermutlich wurde der Schaden durch ein
rotes Fahrzeug verursacht, welches sich unerlaubt von der Unfallstelle
entfernte. Hinweise an Polizeiinspektion Neunkirchen: Tel.: 06821/203-0.

Illingen: Zu einem Fahrzeugbrand kam es am Sonntagmorgen kurz nach 04:00 Uhr auf
dem Verzy-Platz in Illingen-Hüttigweiler. Dort befanden sich zwei Skoda Citigo
Elektrofahrzeuge angeschlossen an ihre Ladestationen. Einer der beiden Pkw fing
aus bisher noch nicht eindeutig nachvollziehbaren Gründen Feuer und brannte
komplett aus. Das Feuer schlug auf den daneben befindlichen Pkw über und
beschädigte diesen ebenfalls in Gänze. Die Freiwillige Feuerwehr Illingen konnte
verhindern, dass sich der Brand auch auf das angrenzende Gebäude ausdehnte. Der
Schaden wird auf 45000 Euro beziffert.

Regionalverband Saarbrücken

Gewerbegrundstück in Neuweiler ist Thema im Stadtrat am 18. März

In der öffentlichen Stadtratssitzung am 18. März 2021 um 17 Uhr im Sportzentrum in Sulzbach können sich die Bürgerinnen...
- Anzeige -

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung