Freitag, Januar 15, 2021

Meldungen der Polizeiinspektion St. Wendel

Politik

SPD: Stadion Ludwigspark – Kopfloses Handeln kommt Stadt teuer zu stehen

„Oberbürgermeister Conradt scheint mit dem Stadion Ludwigspark vollkommen überfordert zu sein“, so Mirco Bertucci, SPD-Fraktionsvorsitzender zu den Berichten über...

Regionalverband fördert Projekt BARIŞ in Völklingen-Wehrden

Der Regionalverband Saarbrücken hat gemeinsam mit der Arbeitskammer des Saarlandes einen Vertrag mit dem gemeinnützigen Verein „BARIŞ – Leben und Lernen“ über die Förderung dessen sozialraumorientierten Angebots in Völklingen abgeschlossen.

AfD kritisiert Stadt Saarbrücken wegen fehlendem Mietvertrag

Bernd Georg Krämer, AfD- Fraktionsvorsitzender im Stadtrat von Saarbrücken, bemängelt, dass der Hauptmieter des Ludwigsparkstadions, der 1. FC Saarbrücken,...

Unfallflucht in Berschweiler

Marpingen (ots) – Zw. Samstag, 09.01.21 und Montag, 11.01.21, 18.45 Uhr, wurde in der Straße ” Auf Weißmauer” ein brauner PKW der Marke Peugeot beschädigt.
Dieses Fahrzeug war dort vor einem Haus abgestellt und wurde in diesem Zeitraum von einem unbekannten Fahrzeug beschädigt. Der Verursacher entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. Die Polizei St. Wendel sucht Zeugen, die Angaben zu dem Verkehrsunfall machen können.

Unfallflucht in Marpingen

Marpingen (ots) – Im Bereich der Einmündung Alsweilerstr/Ringelgasse/Schafbrücke ereignete sich am Mittwoch, 06.01.2021, zw. 06.30 Uhr und 08.00 Uhr, ein Verkehrsunfall. Dort wurden 2 Poller, die mit Ketten verbunden waren, umgefahren. Der Verursacher kümmerte sich nach dem Verkehrsunfall allerdings
nicht um den entstandenen Schaden. Vielmehr entfernte er sich unerlaubt von der Unfallstelle. Die polizeilichen Ermittlungen wurden aufgenommen. Die Polizei St. Wendel sucht Zeugen, die Angaben zu dem Verkehrsunfall machen können.

Regionalverband Saarbrücken

SPD: Stadion Ludwigspark – Kopfloses Handeln kommt Stadt teuer zu stehen

„Oberbürgermeister Conradt scheint mit dem Stadion Ludwigspark vollkommen überfordert zu sein“, so Mirco Bertucci, SPD-Fraktionsvorsitzender zu den Berichten über...
- Anzeige -

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung