Dienstag, Mai 11, 2021

Nach Landfriedensbruch am St. Johanner Markt – Polizei richtet Hinweisportal ein

Politik

Quelle: Polizei

Saarbrücken (ots)

Nach den Vorkommnissen von Samstag auf Sonntag (17/18.04.2021) auf dem Saarbrücker St. Johanner Markt hat die Polizei ein eigenes Hinweisportal eingerichtet. Die Polizei erhofft sich durch die hochgeladenen Fotos und Videos weitere Hinweise auf die Täter. 

Derzeit ermittelt die saarländische Polizei wegen Landfriedensbruch gegen mehrere unbekannte Personen, die mit Flaschen nach den Einsatzkräften geworfen hatten. Über das Hinweisportal können alle Text, Bild und Videodateien bis zu einer Dateigröße von 50 MB hochgeladen werden. 

Neben der Auswertung bereits vorliegender Hinweise erhoffen sich die Ermittler dadurch weitergehende Informationen, um alle am Landfriedensbruch beteiligten Personen zu identifizieren. 

Das Portal steht bis auf weiteres unter der Mail-Adresse 

lpp-hinweis@polizei.slpol.de

zur Verfügung.

Quelle: Polizei

Regionalverband Saarbrücken

Saarbrücker Tierfriedhof bleibt erhalten

Die Landeshauptstadt Saarbrücken kann ihren Tierfriedhof auf der Habsterhöhe für voraussichtlich weitere zehn Jahre betreiben. Dies teilt der städtische...
- Anzeige -