Freitag, März 5, 2021

Neunkirchen: Renault demoliert Renault und haut ab

Politik

Barbara Spaniol: Rückzieher der Landesregierung bei Schulöffnung hat für enorme Verunsicherung gesorgt

Ministerpräsident in der Pflicht, dass sich so etwas nicht wiederholt Nach dem Rückzieher der Landesregierung bei der Schulöffnung sieht die...

Zunahme der genehmigten Wohnhäuser im Jahr 2020

Insbesondere starke Nachfrage nach Zweifamilienhäusern Im vergangenen Jahr genehmigten die saarländischen Bauaufsichtsbehörden den Bau von 2 495 Wohnungen. Davon entfielen nach...

LEV Gymnasien: Hickhack bei Schulöffnungen

"Koaliertes Staatsversagen - anders kann man das Kasperletheater, das sich die saarländische Landesregierung auf Kosten von Lehrerinnen und Lehrern,...

Neunkirchen (ots) – Am Abend des 07.12.19, zwischen 18:30 und 22:30 Uhr, wurde 
in der Brückenstraße in Neunkirchen ein blauer Renault Kangoo beschädigt. Der 
flüchtige Unfallverursacher kam aus bisher unbekannten Gründen von der Fahrbahn 
ab und kollidierte mit dem geparkten Renault. Der hintere Stoßfänger des 
Renaults wurde hierbei abgerissen. Der Unfallverursacher entfernte sich 
anschließend in unbekannte Richtung von der Unfallstelle. Hinweise nimmt die 
Polizeiinspektion Neunkirchen unter 06821/2030 entgegen.

Regionalverband Saarbrücken

Vermisste Mädchen aus Kleinblittersdorf und Saarbrücken aufgefunden

Saarbrücken (ots) - Seit 20. Februar 2021 wurde ein 13-jähriges Kind aus Kleinblittersdorf und eine 15-jährige Jugendliche aus Saarbrücken...
- Anzeige -

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung