Montag, Januar 18, 2021

Neuwahlen: Viele neue Köpfe bei CDU Roden

Politik

Landeselterninitiative für Bildung: Bei der Schulwahl auf Qualität achten

Die Landeselterninitiative für Bildung: Bei der Schulwahl in erster Linie auf die Qualität achten Die Landeselterninitiative für Bildung hat für...

Corona-Impfungen: Ambulante Intensivpflege im Saarland nicht berücksichtigt

FDP Saar fordert Impfung von schwerstkranken Patienten in ambulanter intensivpflegerischer Betreuung und deren Pflegekräfte     Aktuell befinden sich im Saarland über...

Versäumnisse: Grüne kritisieren Bildungsministerium

Das saarländische Bildungsministerium sieht sich seit Wochen massiver Kritik ausgesetzt. Auch die Grünen werfen Christine Streichert-Clivot vor, keine Leitlinien...

Viele der zahlreichen neuen Mitglieder, die in den letzten Monaten neu in die CDU Roden eingetreten sind, finden sich im jetzt neu gewählten Vorstand wieder. Die Mitgliederversammlung tagte unter strengen Coronabedingungen in der Kulturhalle. Dabei wurden auch die Vertreter für die jeweiligen Vertreterversammlungen für die Landtags- und Bundestagswahl gewählt. Die Mitglieder bestätigten den Rodener Landtagsabgeordneten Marc Speicher MdL einstimmig in seinem Amt als Vorsitzendem. Zu stellvertretenden Vorsitzenden wurden Thorsten Darimont und Moussa Moussa gewählt. Die neue Funktion als Digitalbeauftragte übernehmen die Neumitglieder Agnes Marx und Sebastian Hafner. Das Organisationsteam bilden als neue Mitglieder Roman Brosius und Rashed Rawad sowie Gilbert Bast und Arno Schmitt. Als Schatzmeister wurden Eric Lubjuhn, als Schriftführer Johannes Krämer und als Pressereferent Mathias Welsch von der Versammlung bestätigt. Neuer Mitgliederbeauftragter ist Volker Helfen. Die neue Mannschaft des Vorstandes wird durch die Beisitzer komplettiert. Es sind: Catrin Witzmann, Madga Spurk, Betti Kovacs, Chantal Sacksteder, Annette Helfen, Michael Altmeyer, Gerd Schöfer, Rolf Herresthal, Niko Jenner, Marco Eberhardt und Gerhard Mohr. 

Regionalverband Saarbrücken

Tägliche Fallzahl-Statistik aus dem Regionalverband

12 neue bestätigte Coronafälle – 2 weitere Todesfälle Das Gesundheitsamt des Regionalverbandes meldet heute 12 neue Coronafälle (Stand 17. Januar,...
- Anzeige -

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung