Samstag, Februar 27, 2021

OB Hans Wagner: Sperrmüllannahme für Hochwasseropfer kostenlos

Politik

Land bezuschusst Beseitigung von Winterschäden mit fast 1,3 Millionen Euro

Abgeordneter Alwin Theobald betont, wie wichtig diese Zuschüsse für die Gemeinden im Landkreis Neunkirchen sind Der Frost und die starken...

Innenminister Bouillon begrüßt Forderung der B-IMK nach besseren Maßnahmen zum Schutz von Einsatzkräften

Klaus Bouillon - Minister für Inneres, Bauen und Sport (Foto: MIBS/Carsten Simon) Die Innenministerin und Innenminister der CDU-geführten Länder haben...

JU St. Ingbert fordert Pfandringe für die Innenstadt

In verschiedenen deutschen Städten haben sich mittlerweile so genannte Pfandringe etabliert. Diese Ringe werden bspw. an den Mülleimern befestigt...

Sperrmüll, der offensichtlich durch Einwirkung von Hochwasser zustande gekommen ist, kann momentan kostenlos beim Wertstoffhof der Stadt St. Ingbert angeliefert werden. Die bislang geltende Höchstmenge von 2 Kubikmetern ist vorläufig aufgehoben.

Oberbürgermeister Hans Wagner: “Wir müssen schnell und unbürokratisch Hilfe leisten. Viele Menschen, auch in unserer Stadt, stehen vor den Trümmern ihres Hausrats. Sie sollen nicht noch zahlen müssen, um unbrauchbar gewordene Einrichtungsgegenstände loszuwerden. Von daher begrüße ich die Entscheidung des EVS, derzeit in Velsen Sperrmüll aus den Hochwassergebieten kostenlos anzunehmen. Keine Frage, dass wir dieses Angebot an unsere Bürger weitergeben.”

Der EVS wird die hieraus resultierenden Einnahmeverluste auf den überörtlichen Beitrag aufschlagen.

Sperrmüll kann beim Wertstoffhof der Stadt St. Ingbert in der Dudweilerstraße angeliefert werden.

Regionalverband Saarbrücken

Sei hier Gast: Digitales Kulturprojekt in der Q.lisse!

Best of "Sei hier Gast!" - eine Reise durch die Welt der Musicals!  Die Musik- und Schaubühne einzig.ART.ich e.V. produziert...
- Anzeige -

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung