Mittwoch, März 3, 2021

Vermisste 87-Jährige hat sich wohlbehalten zurückgemeldet

Politik

Luksic: Saarland und Moselle brauchen mehr Impfdosen und gemeinsame Teststrategie

 Der saarländische Bundestagsabgeordnete Oliver Luksic, Mitglied der deutsch-französischen Parlamentarierversammlung, kritisiert die mangelnden Koordinierung beim neuen Grenzregime und fordert für...

Spaniol: Regierung muss dringend Öffnungsplan beschließen und vorlegen

„Es hat sich heute bestätigt: Der Streit zwischen CDU und SPD über die Schulöffnungen dauert an. In der Landesregierung...

Wieder Wirbel um Kirkeler Wasser?

Die CDU fordert Aufklärung zu möglichen neuen Industrieflächen  Kirkel. Die CDU Kirkel fordert Aufklärung über mögliche Neuplanungen von Industrieflächen im...

Die Vermisste hat sich wohlbehalten bei der Heimleitung des Seniorenheimes
wieder zurückgemeldet. Ihr Aufenthalt während der umfangreichen Suchmaßnahmen
konnte noch nicht abschließend geklärt werden.

Erstmeldung:

Homburg (ots) – Seit Mittwoch, 08.07.2020, ca. 21:00 Uhr, wird die 87-jährige
Frau Ursula Charlotte M. vermisst. Frau M. ist Bewohnerin eines
Seniorenheimes im Stadtgebiet Homburg. Sie ist nicht orientiert und an Demenz
erkrankt. Sie ist auf Medikamente und einen Gehstock angewiesen. Frau Müller
verließ die Einrichtung in unbekannte Richtung. Nach derzeitigem Kenntnisstand
führt sie kein Bargeld oder Personaldokumente mit sich. Die aktuelle Bekleidung
ist unbekannt.

Personenbeschreibung: Frau M. ist ca. 150 cm groß, hat kurze graue Haare und
ist von korpulenter Statur. Trotz, dass die aktuelle Bekleidung unbekannt ist,
sind in allen Kleidungsstücken der Vermissten Namensschilder eingenäht.

Im Zuge der Suchmaßnahmen im Stadtgebiet Homburg wurden auch Kräfte der
Freiwilligen Feuerwehr Homburg sowie des Deutschen Roten Kreuzes eingesetzt.
Hierbei kamen auch eine Drohne mit Wärmebildkamera sowie Flächensuchhunde zum
Einsatz.

Bei Hinweisen zu dieser Person setzen sie sich bitte mit der Polizeiinspektion
Homburg unter der Tel. 06841-1060 in Verbindung.

Regionalverband Saarbrücken

Stadtrat legt Grundstein für Erweiterung der Fußgängerzone am St. Johanner Markt

Die Jamaika-Koalition im Stadtrat begrüßt das Vorhaben, die Fußgängerzone am St. Johanner Markt zu erweitern. Heute hat der Stadtrat...
- Anzeige -

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung