Donnerstag, Mai 26, 2022
- Werbung -
StartRegionalliga SüdwestOFC verpflichtet Philipp Hosiner und Paul Milde

OFC verpflichtet Philipp Hosiner und Paul Milde

- Werbung -

https://www.cgi-immobilien.eu/startseite.xhtml?language=DEU
src="https://www.saarnews.com/wp-content/uploads/2021/10/Garattoni-Webbanner-FCS-scaled.jpg" alt="https://www.cgi-immobilien.eu/startseite.xhtml?language=DEU" />
https://www.cgi-immobilien.eu/startseite.xhtml?language=DEU

Die Offenbacher Kickers haben Philipp Hosiner und Paul Milde verpflichtet. Mittelstürmer Hosiner wechselt von Dynamo Dresden an den Bieberer Berg. Der beidfüßige Außenverteidiger Milde kommt vom TSV Steinbach Haiger zum OFC.

Der 32-jährige Philipp Hosiner spielte im Laufe seiner Profikarriere unter anderem für den SV Sandhausen, Stade Rennes, den 1. FC Köln, Union Berlin, Admira Wacker Mödling, Austria Wien, Sturm Graz und für den Chemnitzer FC. 

Der 1,79 Meter große Österreicher absolvierte bis heute 15 Begegnungen in der Bundesliga (1 Treffer), 52 Spiele in der 2. Bundesliga (8 Treffer, 3 Vorlagen), sowie 82 Partien in der 3. Liga (30 Treffer, 17 Vorlagen). Im Ausland stand der Rechtsfuß unter anderem bei 116 Begegnungen der österreichischen Bundesliga (59 Treffer, 23 Vorlagen), sowie bei 12 Partien in der französischen Ligue 1 (1 Vorlage) auf dem Feld. Zudem trug der in Eisenstadt geborene Hosiner fünfmal das Trikot der österreichischen Nationalmannschaft und erzielte dabei zwei Tore.

Der 26-jährige Paul Milde trug als Profi bislang die Trikots von Dynamo Dresden, Union Fürstenwalde, Budissa Bautzen, Chemnitzer FC und TSV Steinbach Haiger. 

Unter anderem bestritt der 1,78 Meter große Außenverteidiger bislang zwei Spiele in der 2. Bundesliga, 32 Partien in der 3. Liga (8 Vorlagen), sowie 94 Begegnungen in der Regionalliga Nordost (5 Treffer, 13 Vorlagen). In der laufenden Spielzeit stand der in Pirna geborene Milde für den TSV Steinbach Haiger bei 16 Spielen der Regionalliga Südwest auf dem Platz (1 Treffer, 1 Vorlage).

Philipp Hosiner:

  • Ich freue mich sehr, heute meinen Vertrag mit Kickers Offenbach unterschrieben zu haben. Die Verantwortlichen haben sich sehr um mich bemüht und mir ein sehr gutes Gefühl gegeben. Ich werde ab dem heutigen Tag alles geben, um unsere gemeinsamen Ziele zu erreichen.

Paul Milde:

  • Ich freue mich sehr auf die neue Aufgabe hier beim OFC. Es ist ein großer, traditionsreicher Club mit einer großen Fanbase und einem tollen Stadion, in dem es jedes Mal Spaß macht, alles zu geben.

Thomas Sobotzik (Geschäftsführer OFC Kickers 1901 GmbH):

  • Wir sind sehr erleichtert, auf die schwerwiegenden, langfristigen, verletzungsbedingten Ausfälle von drei absoluten Leistungsträgern nun endlich adäquat reagieren zu können. Ich bedanke mich bei allen Partnern, die dies durch ihr zusätzliches Engagement wirtschaftlich ermöglicht haben. 
  • Mit Philipp Hosiner bekommen wir einen Vollblutstürmer, der trotz bemerkenswerter Torquote immer den Teamerfolg in den Vordergrund stellt, während Paul Milde auf beiden Außenverteidigerpositionen zuhause und dort in der Lage ist, spielentscheidende Impulse zu setzen. 
  • Jetzt gilt es beide schnellstmöglich zu integrieren, damit sie ihr Potenzial für den OFC einsetzen können.
- Werbung -

Aktuelle Beiträge