Freitag, Mai 14, 2021

Personenkontrolle in Thailen

Politik

Thailen (ots) – Am frühen Samstagmorgen wurde eine vierköpfige Personengruppe von der Polizei kontrolliert. Ermittlungen ergaben, dass sie gegen die geltende Corona-Pandemie-Verordnung verstießen, da sie aus verschiedenen Haushalten stammten und zuvor ohne Maske gemeinsam in einem Pkw unterwegs waren. Zudem wurde bei einer Person Betäubungsmittel in geringer Menge sichergestellt. Es wurden jeweils entsprechende Verfahren eingeleitet.

Regionalverband Saarbrücken

Tägliche Fallzahl-Statistik aus dem Regionalverband

58 neue bestätigte Coronafälle – Über 15.000 Fälle seit Pandemie-Beginn Das Gesundheitsamt des Regionalverbandes meldet heute 58 neue Coronafälle (Stand...
- Anzeige -