Montag, März 8, 2021

Polizei St. Wendel sucht Unfallzeugen

Politik

FDP Saar fordert das flächendeckende Impfen in Arztpraxen

Dr. Helmut Isringhaus, stellvertretender Landesvorsitzender der FDP Saar und gesundheitspolitischer Sprecher: “Das Impfen in Arztpraxen muss dringend umgesetzt werden,...

LSU im Gespräch mit Tobias Hans:

v.l.: Ministerpräsident Tobias Hans und LSU-Bundesvorsitzender Alexander Vogt (Bildquelle: Konrad Bauer, LSU Bundesverband) Ministerpräsident sieht Schutz sexueller Identität in der...

FDP fordert die sofortige Einführung der digitalen Gesundheitsakte

mit Dokumentation von Corona-Tests und Impfungen! Die digitale Gesundheitsakte (ePA) soll schon seit Jahren eingeführt werden. Bisher ist nur in...

Suche nach Unfallzeugen in der Tiefgarage 

St. Wendel. Die Polizei St. Wendel beschäftigt sich zurzeit mit einer Verkehrsunfallsache, bei der ohne weitere Hinweise nicht zu klären sein wird, ob die 81-jährige Dame, die das Ereignis selbst bei der Polizeiinspektion St. Wendel anzeigte, Verursacherin oder Geschädigte eines Unfalles ist. Nach eigenen Angaben parkte die Frau ihren silberfarbenen Ford Fusion am vergangenen Montag (10. Dezember) gegen 08:30 h in der St. Wendeler Tiefgarage im Innenstadtbereich. Zu diesem Zeitpunkt war ihr Fahrzeug unbeschädigt. Gegen 11:30 h machte sie sich von dort aus wieder auf dem Weg nach Hause. Die Parksituation sei um diese Uhrzeit in der Tiefgarage angespannt gewesen. Zuhause stellt sie schließlich einen Steifschaden im Bereich des vorderen linken Kotflügels fest.

Zur weiteren Klärung der Angelegenheit ist die Polizei daher auf Zeugenaussagen angewiesen. Hinweise bitte an die Dienststelle in St. Wendel, 06851/898 0.

Hausfassade in Tholey erheblich verunreinigt

Im Zeitraum zwischen Montagnachmittag (10. Dezember) und dem darauffolgenden Morgen wurde die Fassade eines Hauses in der Dirminger Straße in Tholey erheblich beschädigt. Die schwarze Spur einer unbekannten Substanz zog sich von der am Anwesen angebauten Doppelgarage bis über die Hausfront hinweg. Da sich die Farbe nur unvollständig wieder abwaschen ließ, geht die Polizei von einer Sachbeschädigung aus. Hinweise bitte an die Polizei in St. Wendel, 06851/898 0.

Regionalverband Saarbrücken

CORONA: Tägliche Fallzahl-Statistik aus dem Regionalverband

Fünf neue bestätigte Coronafälle – Eine weitere Mutation gemeldet Das Gesundheitsamt des Regionalverbandes meldet heute fünf neue Coronafälle (Stand 07....
- Anzeige -

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung