Freitag, Januar 22, 2021

Regionalverband: 55 neue bestätigte Coronafälle und 55 Geheilte

Politik

SPD kritisiert Schließung der Ausländerbehörde in Saarbrücken

Die SPD-Stadtratsfraktion Saarbrücken äußert scharfe Kritik an der Schließung der Nebenstelle der Ausländerbehörde in der Landeshauptstadt durch das saarländische...

Grüne fordern von der Landesregierung Maßnahmen zum Erhalt alter PV-Anlagen

Die jüngste EEG-Reform auf Bundesebene die Gefahr, dass alte PV-Anlagen sich künftig nicht mehr rechnen und stillgelegt werden, obwohl...

Europaminister Peter Strobel: Das Saarland feiert die deutsch-französische Freundschaft!

Peter Strobel, ministre des affaires européennes : Le Land Sarre célèbre l'amitié franco-allemande! Am 22. Januar 1963 haben Deutschland und...

Tägliche Fallzahl-Statistik aus dem Regionalverband

Das Gesundheitsamt des Regionalverbandes meldet heute 55 neue Coronafälle (Stand 29. November, 16 Uhr). Dadurch sinkt die Anzahl der in den letzten sieben Tagen neu gemeldeten Fälle pro 100.000 Einwohner auf 161,8.

Ebenfalls 55 Personen konnten heute als geheilt aus der Quarantäne entlassen werden. Somit sind aktuell weiterhin 797 Menschen im Regionalverband mit dem Coronavirus infiziert. Davon leben 477 in Saarbrücken, 94 in Völklingen, 67 in Sulzbach, 42 in Heusweiler 33 in Püttlingen und 84 in den fünf weiteren Umland-Kommunen.

Weitere Fälle im Pflegeheim

In einer Senioreneinrichtung in Saarbrücken, in der bisher sieben positive Coronafälle vorlagen, sind bei einem Massentest 21 weitere Bewohner positiv getestet worden. Insgesamt haben sich hier jetzt 28 Bewohner mit dem Coronavirus infiziert.

Insgesamt liegen im Regionalverband 4.820 bestätigte Fälle vor, die seit Beginn der Pandemie positiv getestet wurden. Davon entfallen 2.758 auf die Landeshauptstadt und 2.062 auf die neun Städte und Gemeinden im Umland. Als genesen gelten 3.879 Personen. Die Anzahl der Todesfälle, die im Zusammenhang mit dem Coronavirus stehen, liegt bei 144.

Verteilung der Erkrankungsfälle auf die zehn Städte und Gemeinden:

Stadt/GemeindeFälle summiertAktuell Erkrankte
Friedrichsthal:99 Fälle19 Fälle
Großrosseln:106 Fälle9 Fälle
Heusweiler:272 Fälle42 Fälle
Kleinblittersdorf:171 Fälle14 Fälle
Püttlingen:332 Fälle33 Fälle
Quierschied:102 Fälle15 Fälle
Riegelsberg:178 Fälle27 Fälle
Saarbrücken:2.758 Fälle477 Fälle
Sulzbach:232 Fälle67 Fälle
Völklingen:570 Fälle94 Fälle
Summe4.820 Fälle797 Fälle

Regionalverband Saarbrücken

Regionalverband reduziert Elternbeiträge der Kindertagespflege für Januar

Analog zu den Kindertageseinrichtungen werden zwei Drittel erstattet Der Regionalverband Saarbrücken reduziert analog zu den Regelungen, die für die Kindertageseinrichtungen...
- Anzeige -

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung