Sonntag, März 7, 2021

Rekordteilnehmerzahl beim SaltoCup der STJ

Politik

FDP fordert die sofortige Einführung der digitalen Gesundheitsakte

mit Dokumentation von Corona-Tests und Impfungen! Die digitale Gesundheitsakte (ePA) soll schon seit Jahren eingeführt werden. Bisher ist nur in...

Ausländerbehörde: Willkommenszentrum im Saarbrücker Hauptbahnhof einrichten

Tressel: Behördenaufgaben und Willkommenskultur besser zusammenführen Nach der Schließung des Standorts Saarbrücken der Zentralen Ausländerbehörde des Saarlandes regt der saarländische...

Corona: Übersicht über die Lockerungen im Saarland

Landesregierung passt Corona-Verordnung an Auf der Grundlage des Beschlusses der Ministerpräsidentenkonferenz hat die saarländische Landesregierung erste Öffnungsschritte beschlossen. Auf der Grundlage...

Am vergangenen Sonntag (19. November 2017) veranstaltete die Saarländische Turnerjugend erneut den jährlich stattfindenden SaltoCup im Sportzentrum Homburg-Erbach.

Nach einem gemeinsamen Warm-Up mit Toni Turnmaus bestritten fast 800 Kinder vereinsweise jeweils insgesamt fünf Disziplinen aus den Bereichen Turnen, Fitness und Geschicklichkeit. Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen konnten z.B. auf dem Schwebebalken, beim Gaudisprint, beim Seilspringen oder auf dem Minitramp ihr Können unter Beweis stellen. Die Bewertung der einzelnen Disziplinen übernahmen qualifizierte Trainer der STJ. Abschließend wurde nach dem Vereinsspiel eine Siegerehrung gefeiert.

Der glückliche Gewinner-Verein war in diesem Jahr der TV Schaffhausen, dicht gefolgt vom TV Beckingen (Platz 2) und dem TUS von 1884 St. Arnual sowie TV Blickweiler (beide Platz 3).

Regionalverband Saarbrücken

Demonstration am Grenzübergang “Alte Goldene Bremm”

Saarbrücken/Stiring-Wendel (ots) - Am 06.03.2021 kam es gegen 10.00 Uhr in Stiring Wendel / Frankreich zu einem genehmigten Demonstrationsgeschehen...
- Anzeige -

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung