Montag, März 1, 2021

Saar-FDP begrüßt Debatte zu Grenzöffnungen

Politik

SPD kritisiert Union wegen Grenzsituation

Wieder prescht Union gegen Willen der Menschen in Frankreich und Deutschland vor „Erneut werden die Grenzen zwischen Lothringen und Deutschland...

Oskar Lafontaine: Deutsch-französische Freundschaft nicht weiter beschädigen

„Die deutsch-französische Freundschaft ist für die Zusammenarbeit in Europa unverzichtbar. Sie darf nicht weiter beschädigt werden.“ Mit diesen Worten...

Alexander Funk: Jetzt digitale Test-Infrastruktur schaffen

Weichen stellen, ‚Freitesten‘ ermöglichen und EU-Impf-Pass in Corona-App integrieren Der Fraktionsvorsitzende der CDU-Landtagsfraktion, Alexander Funk, sieht großen Handlungsbedarf in der...

Die FDP Saar begrüßt die Initiative der CDU Bundestagsabgeordneten aus Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg, die Grenzen zu öffnen. Nach Meinung des FDP-Landesvorsitzenden Oliver Luksic ist eine Grenzöffnung überfällig, die Saar-CDU sei in dieser Frage isoliert: 

“Horst Seehofer möchte die Schließung der Grenzen wieder verlängern. Ich begrüße dass es nun auch aus der Union kritische Stimmen gibt. Die Infektionslage in Lothringen ist mittlerweile vergleichbar mit dem Saarland, dort gibt es zudem strengere Ausgangssperren. Die von der Landesregierung herbeigeführten einseitigen Grenzschließungen führen die Frankreich Strategie ad absurdum und richten europapolitischen Schaden an. Familien, Pendler und Firmen werden weiter behindert. Es ist irritierend, dass sich kein CDU-Abgeordneter aus dem Saarland sich der pro-europäischen Initiative angeschlossen hat. Nach den massiven Irritationen um die Aussagen Bouillons wäre es umso wichtiger, für die Freundschaft zu den Nachbarn in Frankreich und Luxemburg einzustehen und sich endlich auch für die Öffnungen einzusetzen.“

Regionalverband Saarbrücken

8 neue Coronafälle und ein Todesfall im Regionalverband

Tägliche Fallzahl-Statistik aus dem Regionalverband 8 neue bestätigte Coronafälle – Ein Todesfall – 23 Mutationen nachgewiesen Das Gesundheitsamt des Regionalverbandes meldet...
- Anzeige -

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung