Freitag, März 5, 2021

Saar Grüne fordern: Bahn- und Busverbindungen über die Grenze wieder aufnehmen

Politik

Ministerpräsident Tobias Hans und Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger zur neuen Corona-Verordnung im Saarland

Der saarländische Ministerrat hat am Freitag (5. März 2021) die Verordnung zur Eindämmung der Corona-Pandemie im Saarland an die...

Frauen tragen Verantwortung in der Krise!

CDA Neunkirchen zum Equal Pay Day am 10. März: Nach einem Jahr Corona wird deutlich: Es sind Frauen, die die...

Weltfrauentag 2021: Von echter Gleichberechtigung noch weit entfernt

Schöpfer: Die Hälfte der Macht den Frauen bleibt unser Ziel! Am 8. März findet wieder der Internationale Frauentag statt. Er...

Tressel: Einstellung der Niedtalbahn über den heutigen Tag hinaus unverständlich

Anlässlich der heutigen Wiederaufnahme des Regelfahrplans bei Bussen und Bahnen im Saarland drängt der saarländische Bundestagsabgeordnete und Grünen-Landeschef Markus Tressel darauf, auch den grenzüberschreitenden Nahverkehr wieder aufzunehmen. Auch sei unverständlich, wieso die Niedtalbahn über den heutigen Tag hinaus gänzlich nicht fahre.

„Obwohl heute wieder weitestgehend der Regelfahrplan im öffentlichen Personennahverkehr angelaufen ist, bleiben die grenzüberschreitenden Bahn- und Busverbindungen weiterhin gekappt. Saargemünd, Forbach oder Creutzwald sind derzeit lediglich mit Auto oder Fahrrad zu erreichen“, sagt Markus Tressel, Bundestagsabgeordneter und Landesvorsitzender von Bündnis 90/Die Grünen Saar.

Grenzkontrollen könnten nicht das Argument sein, den Grenzverkehr weiterhin zu kappen. Tressel: „Sofern Kontrollen wegen der Corona-Pandemie geboten sind, können diese auch im Bus- und Bahnverkehr bzw. auf den Grenzbahnhöfen stattfinden. Die grenzüberschreitenden Verbindungen sollten noch im Laufe der Woche wieder aufgenommen werden.“

Unverständlich sei zudem, wieso die Niedtalbahn über dem heutigen Tag hinaus nicht fahre. Tressel: “Während der Regelfahrplan wieder aufgenommen worden ist, ist die Niedtalbahn weiterhin komplett eingestellt und wird durch Busse ersetzt. Man wird den Eindruck nicht los, dass die Niedtalbahn mal wieder aufs Abstellgleis geschoben wird. Die Regionalbahnlinie 77 zwischen Dillingen und Niedaltdorf muss unverzüglich wieder aufs Gleis.”

Regionalverband Saarbrücken

Tägliche Fallzahl-Statistik aus dem Regionalverband

32 neue bestätigte Coronafälle – Ein Todesfall – 81 Mutationen nachgemeldet Das Gesundheitsamt des Regionalverbandes meldet heute 32 neue Coronafälle...
- Anzeige -

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung