Dienstag, April 20, 2021

Saarländischer Fußballverband begrüßt Saarland-Modell

Politik

Heute ist das „Saarland-Modell“ der Landesregierung in Kraft getreten. Dazu wurden die mit der Corona-Pandemie einhergehenden Beschränkungen gelockert. Ab sofort ist es im Saarland wieder möglich, Kontaktsportarten wie Fußball im Außenbereich zu betreiben, wenn ein tagesaktueller, negativer „Corona-Test“ vorgelegt wird.

„Wir begrüßen als Saarländischer Fußballverband das Saarland-Modell als einen ersten wichtigen Schritt und sind der Landesregierung dankbar, dass der Fußballsport im Außenbereich wieder ermöglicht wird. So ist es unseren Vereinen möglich, wieder in den Trainingsbetrieb einzusteigen. Gerade für die jungen Fußballer*innen ist die Ausübung des Sports in diesen schwierigen Zeiten sehr wichtig“, so SFV-Präsident Heribert Ohlmann.

Alle wichtigen Fragen zum Thema Corona und Fußball hat der SFV auf der Internetseite www.saar-fv.de/corona zusammengetragen.

Regionalverband Saarbrücken

Nach Landfriedensbruch am St. Johanner Markt – Polizei richtet Hinweisportal ein

Quelle: Polizei Saarbrücken (ots) Nach den Vorkommnissen von Samstag auf Sonntag (17/18.04.2021) auf dem Saarbrücker St. Johanner Markt hat die Polizei ein...
- Anzeige -

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung