Sonntag, Oktober 17, 2021
- Werbung -
StartThemenSchanzer holen Patrick Schmidt

Schanzer holen Patrick Schmidt

Am letzten Tag des diesjährigen Sommer-Transferfensters hat der FC Ingolstadt 04 nochmals in der Offensive nachgelegt: Angreifer Patrick Schmidt kommt vom 1. FC Heidenheim auf die Schanz. Über die Ablösemodalitäten vereinbarten beide Seiten Stillschweigen.

Malte Metzelder über die Verpflichtung: „Wir haben stets betont, bis zum Schluss die Augen offen zu halten und uns in der Spitze zu verstärken, wenn sich die Gelegenheit ergibt. Mit Patrick Schmidt ist uns genau das gelungen. Er ist ein absolut gestandener Zweitliga-Stürmer, der immer wieder seine Qualitäten unter Beweis gestellt hat. Mit seiner Robustheit, seiner Erfahrung und seinem Torriecher wird er unser Offensivspiel bereichern.“

Patrick Schmidt, vor wenigen Wochen noch Torschütze gegen die Schanzer beim Heidenheimer Auswärtssieg in Ingolstadt, freut sich auf die neue Herausforderung: „Im Fußball kann es immer schnell gehen und jetzt hoffe ich, dass ich auch für die Schanzer meine Tore machen werde. Vor allem aber geht es für mich darum, jetzt bestmöglich in das Team zu finden, die Philosophie zu verinnerlichen und dann der Mannschaft mit meinen Fähigkeiten zu helfen.“

Der 1,85 m große Rechtsfuß wurde in Saarbrücken und beim VfB Stuttgart ausgebildet. Über die Stationen Schalke II, den FC 08 Homburg und weitere Male den 1. FC Saarbrücken (insgesamt 83 Spiele, 47 Tore, neun Vorlagen), führte ihn sein Weg zum 1. FC Heidenheim, für den er in 39 Pflichtspielen drei Tore und vier Vorlagen verbuchte. Nach einer kompletten Spielzeit im Team von Trainer Frank Schmidt wurde er in den darauffolgenden Saisons jeweils im Winter verliehen: Zunächst ging es für eine Halbserie nach Dresden (15 Spiele, sechs Tore), in der vergangenen Saison kam er sechs Mal für Sandhausen zum Einsatz (ein Tor), zog sich dann aber einen Mittelfußbruch zu.

In dieser Spielzeit kam er beim 1. FC Heidenheim bereits viermal zum Einsatz und erzielte sein bis dato einziges Saisontor ausgerechnet im Spiel gegen die Schanzer zum zwischenzeitlichen 1:1. Nun geht er also künftig für den FC Ingolstadt 04 auf Torejagd. Herzlich willkommen, Patrick Schmidt!

- Werbung -

Aktuelle Beiträge