Sonntag, August 14, 2022
- Werbung -
StartRegionalLandkreis Merzig-WadernSchiedsrichter bei Fußballspiel angegriffen 

Schiedsrichter bei Fußballspiel angegriffen 

- Werbung -

https://www.cgi-immobilien.eu/startseite.xhtml?language=DEU
src="https://www.saarnews.com/wp-content/uploads/2021/10/Garattoni-Webbanner-FCS-scaled.jpg" alt="https://www.cgi-immobilien.eu/startseite.xhtml?language=DEU" />
https://www.cgi-immobilien.eu/startseite.xhtml?language=DEU

66679 Losheim-Waldhölzbach (ots)

Am Sonntag, 29.05.2022 kam es auf dem Sportplatz in Losheim-Waldhölzbach im Laufe der Partie SV Waldhölzbach/Rappweiler 2 gegen den SV Erbringen offenbar zu einem Angriff auf den 66-jährigen Schiedsrichter aus Wadern. Dieser zeigte bei der PI Nordsaarland an, dass er in der 87. Spielminute (gegen 14:50 Uhr) ein Foul gepfiffen habe, woraus sich eine geld-rote Karte für einen Spieler des SV Erbringen ergab. Dieser Spieler wäre wütend auf den Schiedsrichter zugegangen, hätte ihn mit beiden Händen gegen die Brust gestoßen, so dass er rückwärts zu Boden ging und mit dem Kopf auf den Boden aufschlug.

Der Geschädigte erlitt dadurch starke Kopf -und Nackenschmerzen und musste sich zur Behandlung und Untersuchung ins Krankenhaus begeben. Die Personalien des Beschuldigten liegen aufgrund des Spielberichtes vor und der Vorfall wurde von mehreren Spielern und Zeugen beobachtet. Der Sachverhalt wurde gegen 17:15 Uhr telefonisch bei der PI Nordsaarland angezeigt. Zeugen des Vorfalles können sich unter Telefon 06871/90010 bei der Polizeiinspektion Nordsaarland melden.

Quelle: Polizeiinspektion Nordsaarland

Aktuelle Beiträge